Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Pedelec-Fahrer wird bei Unfall leicht verletzt
Umland Langenhagen Pedelec-Fahrer wird bei Unfall leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 24.02.2019
Der Pedelec-Fahrer ist auf den Transporter aufgefahren. Quelle: Carsten Rehder/dpa (Archiv)
Langenhagen

Bei einem Unfall am Freitagmittag auf dem Eiselenweg in Langenhagen hat ein Pedelec-Fahrer leichte Verletzungen erlitten.

Der 66-Jährige fuhr nach Auskunft einer Polizeisprecherin gegen 11.30 Uhr hinter einem Transporter in Richtung Klusriede her. Als der 58-jährige Paketzusteller mit seinem Wagen am rechten Fahrbahnrand hielt, konnte der Pedelec-Fahrer nicht mehr bremsen. Er fuhr auf den Transporter auf.

Der Mann zog sich bei dem Zusammenstoß eine leichte Kopfverletzung zu. Den am Transporter entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf rund 250 Euro.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Polley

Die Erweiterung des Kaltenweider Weiherfelds in Richtung Osten erregt weiterhin die Gemüter. Nun diskutieren Langenhagener Kommunalpolitiker erneut über das Thema – am Montagabend im Stadtplanungsausschuss.

24.02.2019

Das Theater für Niedersachsen bringt mit „Mutter Courage“ den Klassiker von Bertold Brecht auf die Bühne. Der Kartenverkauf für die Aufführung in Langenhagen hat bereits begonnen.

24.02.2019

Der Taktstock hat ihn um die Welt geführt, doch sein Herz gehört der Flughafenstadt: Der Dirigent Ernst Müller erhält pünktlich zum Geburtstag nun die Ehrenbürgerwürde der Stadt Langenhagen.

26.02.2019