Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Polizei rollt mit Infomobil durch die Dörfer
Umland Langenhagen

Langenhagen: Polizei rollt mit Infomobil durch die Dörfer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 24.06.2021
Mit dem neuen Infomobil kommt die Polizei erstmals nach Langenhagen.
Mit dem neuen Infomobil kommt die Polizei erstmals nach Langenhagen. Quelle: Polizei
Anzeige
Langenhagen

Nach der Lockerung der Corona-Kontaktbeschränkungen suchen die Beamten des Polizeikommissariats Langenhagen gemeinsam mit dem Präventionsteam nun gezielt Kontakt zu älteren Bürgerinnen und Bürgern in der Stadt.

Nach Auskunft von Stefanie Eckler vom Präventionsteam sei es während der Corona-Pandemie schwer gewesen, mit Senioren in Kontakt zu kommen, die nicht mehr so mobil sind oder keinen Zugang zum Internet haben. Erstmals setzt das Kommissariat im Stadtgebiet deshalb das neue Infomobil unter dem Motto „Wenn Sie nicht zu uns kommen können, dann kommen wir zu Ihnen“ ein. Am Freitag, 25. Juni, wird der Polizei-Bulli die Dörfer und Stadtteile aufsuchen.

Das Infomobil – ein VW-Bus – hat das Präventionsteam der Polizeiinspektion Burgdorf organisiert, mit dem es nun durch die Ortschaften tourt. Die Polizei hat dabei gezielt Standorte mit nicht so großem Publikumsverkehr ausgewählt, damit die Corona-Kontaktregeln eingehalten werden können. Interessierte müssen an einen Mund-Nasenschutz denken.

Infomaterial und Ratschläge

Die Beamten wollen am Infobus aus nicht nur Prospekte ausgeben, sondern auch gezielt Auskunft erteilen. Dabei geht es um aktuelle Themen wie den neuen Dienstausweis der Polizei Niedersachsen oder die Sicherheit zu Hause und im Straßenverkehr. Auch die Aufklärung über aktuelle Betrugsmaschen ist geplant – so will die Polizei vor sogenannten Schockanrufen warnen, bei denen Kriminelle ihren Opfern am Telefon vorgaukeln, dass ein Familienmitglied wegen einer akuten Notlage umgehend Bargeld brauche.

Diese Orte fährt das Infomobil an

9 bis 9.30 Uhr Kaltenweide, Clara-Schumann-Straße Ecke Wagenzeller Straße.

9.45 bis 10.15 Uhr Krähenwinkel, Eichstraße, Höhe Hausnummer 37 Ecke Auf dem Rußkampe.

10.30 bis 11 Uhr Langenhagen, Reuterdamm Höhe Bushaltestelle Grenzheide.

11.15 bis 11.45 Uhr Godshorn, Hauptstraße, Parkplatz am Le-Trait-Platz.

12 bis 12.30 Schulenburg, Lärchenstraße Höhe Hausnummer 4.

12.45 bis 13.15 Langenhagen-Wiesenau, Freiligrathstraße Ecke Liebigstraße.

Von Sven Warnecke