Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Sachbeschädigung an zwei geparkten Autos
Umland Langenhagen

Langenhagen: Sachbeschädigung an Autos - Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 28.02.2021
Die Polizei Langenhagen hofft auf Hinweise zu zwei Sachbeschädigungen.
Die Polizei Langenhagen hofft auf Hinweise zu zwei Sachbeschädigungen. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Langenhagen

Unbekannte haben vermutlich in der Nacht zu Sonnabend in Langenhagen zwei geparkte Autos beschädigt. Zwischen Freitag, 17 Uhr, und Sonnabend, 7.40 Uhr, traf es einen Citroen Jumpy, der am Taunusweg stand. Mit einem spitzen Gegenstand wurde der Lack der Fahrerseite zerkratzt, der Schaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Auf etwa 500 Euro schätzt die Polizei die Reparaturkosten für einen Ford Transit. Ein Unbekannter beschädigte die Frontscheibe des Wagens, der an der Gartenstraße geparkt war, mit einer Glasflasche. Tatzeitraum war in diesem Fall zwischen Freitag, 21 Uhr, und Sonnabend, 7.45 Uhr.

Die Polizei hofft nun auf Zeugen der beiden Sachbeschädigungen. Wer die Vorfälle beobachtet hat und Verdächtige beschreiben kann, sollte sich unter Telefon (05 11) 1 09 42 15 im Kommissariat Langenhagen melden.

Von Frank Walter

Burgwedel/Isernhagen/Langenhagen/Wedemark - Mit diesen Aktionen feiern die Kirchengemeinden den Weltgebetstag
28.02.2021
27.02.2021