Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Ted’s Singers singen Weihnachtslieder
Umland Langenhagen Ted’s Singers singen Weihnachtslieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:37 14.11.2018
Mit weihnachtlichen Klängen wollen die Ted’s Singers ihr Publikum verzaubern. Quelle: privat
Anzeige
Langenhagen

Ob „Let it snow“, „Nutcracker Jingle“ oder „Santa baby“ – Weihnachtsstimmung wird sich breit machen, wenn die „Ted’s Singers“ auf der Bühne stehen. Dahinter verbergen sich drei verschiedene Chöre, allesamt unter Leitung von Ted Adkins. Am Mittwoch, 5. Dezember, präsentieren sich die „Ted´s Singers“ mit überwiegend amerikanischen Liedern im Forum an der Schützenstraße in Langenhagen.

Musikliebhaber erwartet ein Konzertabend mit Klassikern der American Music. Das Gesangsensemble Last Salt, das sich aus Laura, Annika, Sabine und Ted zusammensetzt, macht Musik zu einem unvergesslichen Hörerlebnis und wird unter anderem mit „Boogie Woogie Santa“ auf das Fest einstimmen. Die 2002 gegründeten Eternal Flames sind nicht weniger facettenreich und werden neben anderen akustischen Schmankerln „Nutcracker Jingle“ zum Besten geben. Die 2009 ins Leben gerufene Gesangsklasse AnySingElse, die seit 2016 von der ausgezeichneten Pianistin Ljubov Denisov begleitet wird, ist die größte der drei Gruppen und präsentiert eine gefühlvolle Auswahl aus ihrem aktuellen Weihnachtsprogramm. Die rund 45 Sänger werden unter anderem „The Polar Express“ und den Klassiker „Es ist ein Ros entsprungen“ erklingen lassen. Darüber hinaus dürfen sich die Zuhörer auf viele weitere – teils ganz neu im Programm befindliche – Stücke der Gesangsklasse freuen.

„Unsere Lieder gehen mitten ins Herz“, sagt Ted Adkins, der früher an der Indiana University als Gesangslehrer unterricht hat. „Wir alle freuen uns darauf, die Menschen zu begeistern und sie mit unserer Leidenschaft zu berühren“, sagt Adkins weiter und verspricht damit einen großartigen Konzertabend.

Das Konzert beginnt am Mittwoch, 5. Dezember, um 19.30 Uhr, im Forum, Schützenstraße, in Langenhagen. Eintrittskarten können ab Donnerstag, 15. November kostenlos an der Rezeption des Achat-Hotels an der Ecke Walsroder Straße/Konrad-Adenauer-Straße abgeholt werden. Einlass ist am Konzertabend ab 19 Uhr. Das Publikum hat freie Platzwahl.

Von Gabriele Gerner

Bei der Aktion „Kegeln 3000“ können Besucher jetzt zehn Tage lang eine ruhige Kugel in der Kunsthalle Langenhagen schieben. Interessant: Diese war vor vielen Jahren tatsächlich eine Kegelbahn.

13.11.2018

Die Polizei Langenhagen sucht Zeugen zu einem versuchten Einbruch in einen Transporter, der übers Wochenende in der Hackethalstraße abgestellt war.

13.11.2018

Offiziell ist die neue Pastorin Ulrike Thiel in der Matthias-Claudius-Kirche angekommen. Bis sie sich in der Gemeinde jedoch so richtig heimisch fühlen kann, muss erst eine Großbaustelle verschwinden.

16.11.2018