Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Zweiter Weltkrieg: Stadt gedenkt der Millionen Opfer am 1. September
Umland Langenhagen

Langenhagen: Überfall auf Polen und Millionen Toten des Zweiten Weltkriegs wird gedacht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 28.08.2019
Auch in diesem Jahr werden die stellvertretenden Bürgermeister Ulrike Jagau und Willi Minne an der Stele im Innenhof des Langenhagener Rathauses einen Kranz niederlegen.
Auch in diesem Jahr werden die stellvertretenden Bürgermeister Ulrike Jagau und Willi Minne an der Stele im Innenhof des Langenhagener Rathauses einen Kranz niederlegen. Quelle: Ursula Kallenbach (Archiv)
Langenhagen

Zum 80. Jahrestag des Ausbruchs des Zweiten Weltkrieges gibt es am Sonntag, 1. September, um 9.30 Uhr eine kleine Gedenkveranstaltung an der Stele im...