Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Üstra: Tickets und Fahrpläne auf Marktplatz erhältlich
Umland Langenhagen

Langenhagen: Üstra-Infomobil hält auf Marktplatz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 27.11.2019
Bis 2020, so die Hoffnungen der Regionspolitiker, soll es in Wiesenau einen Hochbahnsteig geben. Quelle: Rebekka Neander
Langenhagen

Wer Fragen zu Angeboten und Fahrplänen der Üstra hat, muss nicht mehr nach Hannover fahren: Das Infomobil des Verkehrsunternehmens macht von Freitag an wieder wöchentlich halt auf dem Marktplatz in Langenhagen. Das Fahrzeug war aufgrund eines Motorschadens für einige Zeit ausgefallen. Ab sofort aber werden Kundenberater jeweils freitags dort Rede und Antwort stehen. Auch Fahrkarten sind dort erhältlich – ebenso wie täglich an den Einzelverkaufsstellen rund um das CCL.

Von Rebekka Neander

Die Schornsteinfegerschule kehrt Langenhagen den Rücken und wird neu in Hannover gebaut. Die einst für den Neubau der Schule vorgesehene Fläche an der Vinnhorster Straße könnte nun nach Vorstellung der Stadtverwaltung für Wohnungsbau verwendet werden.

27.11.2019

Die Naturschützer wird es schmerzen: Die jetzt gestarteten Rodungen an der Rennbahn geben die Sicht frei auf das Areal, wo ab Frühsommer die Bauarbeiten beginnen werden. Am Regenrückhaltebecken entsteht zeitgleich ein Schutzareal für Fauna und Flora.

27.11.2019

Sowohl das Rad einer Mutter als auch der Roller ihres Kindes sind am Freitagnachmittag vor dem Hort an der Ringstraße in Langenhagen gestohlen worden. Die Polizei sucht zudem nach einem gestohlenen Kennzeichen.

27.11.2019