Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Unbekannter Autofahrer rammt Hauswand und flüchtet
Umland Langenhagen Unbekannter Autofahrer rammt Hauswand und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 28.04.2019
Die Polizei sucht Zeugen: Wer ist mit seinem Auto in Kaltenweide in die Fassade eines Supermarktes gefahren? Quelle: Arno Bachert (Archiv)
Anzeige
Kaltenweide/Langenhagen

Wer hat einen Autofahrer beobachtet, der am Sonnabend zwischen 13.30 Uhr und 17 Uhr die Außenfassade eines Supermarktes am Bertha-von-Suttner-Ring gerammt hat und danach geflüchtet ist? Nach Aussage der Polizei zerbrach die Feinsteinfassade bei dem Aufprall des Wagens, der beim Einparken offenkundig zu weit in die Parklücke gesteuert worden war. Der Höhe des Schadens ist derzeit noch offen.

Weitere Unfallflucht an der Angerstraße

Ebenfalls flüchtig ist die Person, die mit ihrem Auto am Sonnabend zwischen 12 Uhr und 14 Uhr vermutlich beim Vorbeifahren einen an der Angerstraße ordnungsgemäß abgestellten weißen Toyota Aygo gestriffen hat. Dabei wurde der Außenspiegel beschädigt. Der Schaden liegt bei rund 150 Euro, wie die Polizei mitteilt.

Anzeige

Wer Hinweise auf die Identität der Unfallverursachenden hat, erreicht die Polizei Langenhagen an der Ostpassage sowie unter Telefon (0511) 1094215.

Aktuelle Polizeinachrichten

Alle Polizei- und Feuerwehrnachrichten aus Langenhagen lesen Sie in unserem Ticker.

Von Rebekka Neander