Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Zwei Menschen bei Unfall leicht verletzt
Umland Langenhagen Zwei Menschen bei Unfall leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 06.01.2019
Ein 22-Jähriger hat ein Auto auf der Wagenzeller Straße übersehen.
Ein 22-Jähriger hat ein Auto auf der Wagenzeller Straße übersehen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Langenhagen

Zwei Menschen sind bei einem Unfall am Sonnabend in Langenhagen verletzt worden. Ein 22-jähriger Autofahrer war gegen 20.15 Uhr mit seinem Mercedes auf der Evershorster Straße unterwegs und bog an deren Ende auf die Wagenzeller Straße ab. Dabei übersah er einen vorfahrtberechtigten Ford Focus. Die 50 Jahre alte Autofahrerin war mit ihrem Wagen in Richtung Kaltenweide unterwegs. Beide Wagen stießen zusammen. Der Ford wurde dadurch auf einen Grünstreifen geschleudert. Beide Fahrer erlitten einen Schock. Zwei Insassen des Ford wurden leicht verletzt.

Eine Polizeisprecherin beziffert den entstandenen Schaden auf rund 11.000 Euro.

Die Feuerwehr Krähenwinkel war vor Ort, um die Unfallstelle abzusichern. Zudem klemmten die Einsatzkräfte die Fahrzeugbatterien ab und räumten Trümmerteile von der Straße.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus Langenhagen finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Polley