Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Das offene Klavier am Marktplatz stiftet auch in seiner zweiten Saison Zusammenhalt
Umland Langenhagen

Marktplatz Langenhagen: Offenes Klavier ist auch in zweiter Saison erfolgreich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 02.10.2019
Der Gospelchor Voices of Joy ist beim ersten Konzert der Freiluftsaison am offenen Klavier aufgetreten. Quelle: Philipp Bader (Archiv)
Langenhagen

„Gemeinsames Singen verbindet“ das hat sich in der zweiten Saison des offenen Klaviers auf dem Marktplatz erneut gezeigt. Zu den Konzerten jeden ersten Freitagnachmittag im Monat kamen „bis zu 100“ Sänger an dem Instrument zusammen, berichtet Andrea Hesse von der Offenen Gesellschaft Langenhagen auf Nachfrage. Auch im Winter gehen die gemeinsamen Konzerte weiter – dann im Bestandsbau des CCL.

Bis zum 26. September stand das Klavier allen Interessierten, die über den Platz gingen, zur freien Verfügung. Besucher konnten an fünf Tagen in der Woche an den Nachmittagen selbst in die Tasten hauen und ein Musikstück spielen. „Dieses Angebot wurde von jung und alt gut genutzt“, schreibt Hesse. „Viele Menschen blieben stehen, hörten zu und kamen dabei miteinander ins Gespräch“, so die Beobachtung der Offenen Gesellschaft. Zugänglich machte das Klavier das Team des benachbarten Restaurants Shiva Curry, das jeden Mittag die Klavierbox aufschloss. Am Abend beendeten Achim und Petra Lampe das musikalische Vergnügen und verriegelten den Schrank, den der Malerbetrieb Wöbbekind neu gestaltet hat, wieder. Ansonsten kümmert sich eine fünfköpfige Arbeitsgruppe innerhalb der Offenen Gesellschaft um das Instrument.

Das Klavier steht in einem Schrank, der an fünf Tagen geöffnet wird. Quelle: Philipp Bader (Archiv)

Probleme mit Müll und Lärm

Doch die Verantwortlichen mussten sich Hesses Angaben zufolge immer mal wieder „um achtlos hinterlassenen Müll“ kümmern und diesen entsorgen. Insgesamt sei das Klavier in der Freiluftsaison von den Nutzern jedoch pfleglich behandelt worden. Gegen reichlich Lärm und der Nutzung des Klaviers von kleinen Kindern als Spielzeug war die Offene Gesellschaft gelegentlich machtlos. Manche Eltern konnten nicht überzeugt werden, berichtet Hesse – „auch die Hinweisschilder und Piktogramme am Klavier halfen da nicht immer“.

Die Saison unter freiem Himmel eröffnete die Offene Gesellschaft Anfang Mai mit einem Konzert der Voices of Joy. Fortan versammelten sich nach Auskunft von Hesse am ersten Freitag im Monat viele Stammgäste am Klavier, um gemeinsam zu singen. Die Aktiven der Offenen Gesellschaft eröffneten jeweils mit einem kurzen Impuls, ehe das Wunschkonzert begann.

Im Anschluss suchten sich die Besucher in ausgeteilten Liederbüchern ihr Lieblingslied aus, dass dann alle Gäste mit Klavierbegleitung sangen. So seien immer wieder Passanten stehengeblieben und hätten irgendwann in den Chor eingestimmt, berichtet Hesse. Auf Einladung der Verantwortlichen kamen immer wieder Künstler zu den Terminen – etwa der Pianist Daniel Schunn und die Sängerin Jirka Bethke. Einige hätten bereits ihr Kommen für 2020 zugesagt.

Im Winter steht das offene Klavier im Bestandsbau vom CCL. Quelle: Sven Warnecke (Archiv)

Adventssingen ist für Dezember geplant

Einen Zwischenstopp vor dem Winterquartier im CCL legte das Klavier beim Bürgerbrunch am vergangenen Sonntag in der Elisabethkirche an der Walsroder Straße ein.

Unter der Überschrift „#langenhagen.gemeinsam.bunt“ hatte die Kirchengemeinde gemeinsam mit der Offenen Gesellschaft Langenhagen zu diesem Fest mit Musik am offenen Klavier eingeladen. Quelle: Andrea Hesse

Ab sofort steht das Instrument für Besucher im CCL bereit – dies ermöglicht die Werbegemeinschaft. Voraussichtlich am 13. Dezember erklingen beim Adventssingen dann weihnachtliche Lieder in dem Einkaufszentrum. Ab Anfang Mai 2020 lädt das Klavier dann wieder auf dem Marktplatz zum Spielen ein.

Die offene Gesellschaft lädt für Freitag, 4. Oktober, zum nächsten gemeinsamen Singen am offenen Klavier ein. Interessierte treffen sich bei gutem Wetter um 17 Uhr ein letztes Mal vor der Wintersaison draußen auf dem Marktplatz. Wenn es regnet wird die Veranstaltung ins CCL verlegt. Weitere Instrumente unterstützen den Gesang rhythmisch – unter anderem mit Triangeln, Rasseln und kleinen Trommeln. Weitere Informationen zum offenen Klavier finden Interessierte auf www.offene-gesellschaft-langenhagen.de.

Lesen Sie auch:

Das Offene Klavier ist eine Erfolgsgeschichte

Mai 2018: Langenhagen bekommt ein offenes Klavier

Offenes Klavier für offene Gesellschaft

Ehemaliger Bundespräsident Christian Wulff war beim offenen Klavier zu Gast

Von Julia Gödde-Polley

An der Meitzer Straße haben die Arbeiten bereits begonnen: Die Deutsche Bahn saniert in den kommenden Monaten drei Bahnübergänge in der Wedemark und Langenhagen. Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger müssen sich auf Sperrungen und Umleitungen einstellen.

02.10.2019

Fahrgäste der Üstra aufgepasst: Ab Donnerstag richtet das Unternehmen auf der Linie 1 in Langenhagen und Hannover wieder einen Schienenersatzverkehr ein. Die Busse pendeln zu den betroffenen Haltestellen – fahren jedoch anders ab.

02.10.2019

Wegen eines angebrannten Essens ist die Ortsfeuerwehr Godshorn in der Nacht zum Mittwoch alarmiert worden. Der Bewohner hatte offenbar vergessen den Herd auszuschalten. Verletzt wurde niemand.

02.10.2019