Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Marodes Spielgerät: Kita-Kinder dürfen ihre Wünsche für eine Neuanschaffung äußern
Umland Langenhagen

Marodes Spielgerät in Langenhagen: Kita-Kinder dürfen ihre Wünsche für eine Neuanschaffung äußern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 02.01.2020
Die Erzieherinnen und Erzieher der Emmaus-Kindertagesstätte mit Kita-Leiterin Martina Schreiber (Dritte von links) und Fundraiserin Anke Kappler (vorn) präsentieren das marode, inzwischen gesperrte Klettergerüst. Quelle: Privat
Langenhagen

Trotz des aktuell kalten Wetters sind viele Kinder in Wiesenau gern draußen. Das große Gelände der Kindertagesstätte der Emmaus-Kirchengemeinde an d...

Eine Frau aus Hannover ist auf Teppichbetrüger hereingefallen und hat so 11.000 Euro verloren. Die Täter versprachen, die Brücken seien eine hervorragende Geldanlage. Doch die Ware entpuppte sich letztlich als wertlos. Die Polizei ermittelt bereits seit Monaten ohne größeren Erfolg gegen die Bande.

02.01.2020

In den vergangenen Tagen dominierte die meiste Zeit die Sonne das Geschehen am Himmel. Wer in Langenhagen früh aufstand, konnte Felder und Sträucher am Morgen in besonderem Licht sehen – und Schnappschüsse mit der Kamera machen. Doch das Wetter könnte sich in den kommenden Tagen ändern.

02.01.2020

Mehrere Schmierereien haben Anwohner im Gebiet Neue Bult in Langenhagen kurz vor dem Jahreswechsel entdeckt. Die Polizei ermittelt und geht bei den Graffiti von „Tags“ aus.

01.01.2020