Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Anwohner hört Scheiben von Café klirren
Umland Langenhagen Nachrichten Anwohner hört Scheiben von Café klirren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 12.07.2017
Von Roman Rose
Die Polizei ermittelt. Quelle: Symbolbild imago stock&people/Jochen Tack
Langenhagen

Er beschrieb ihn als etwa 1,85 Meter groß, etwa 35 jahre alt, kräftig, mit einem T-Shirt mit Aufdruck. Am Tatort stellten die Ermittler einen Einbruch fest. Unter anderen sei Geld gestohlen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Das Unwetter am Freitagabend hat vor allem in der nörlichen Region Hannover die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Mehr als 100 Einsätze seien in Langenhagen, Isernhagen und Burgdorf gefahren worden, teilt die Feuerwehr mit. Das Stadtgebiet Hannover war kaum betroffen, in Niedersachsen wurde Schäden in Millionenhöhe verzeichnet.

08.07.2017

Der heftige Regen am Freitagabend beschert der Freiwilligen Feuerwehr wieder mehr als 20 Einsätze: Gut eine Woche nach den jüngsten heftigen Schauern mussten die Ehrenamtlichen erneut Keller auspumpen.

Antje Bismark 07.07.2017

Nach dem schweren Unfall zwischen Stadtbahn und Taxi kurz vor dem Bahnhof Langenhagen-Zentrum ist die Ursachenforschung der Polizei abgeschlossen. Bei dem Zusammenstoß starb sieben Tage später der 88 Jahre alte Fahrgast an seinen Verletzungen. Fakt ist: Bahn und Auto haben dort nie beide grün.

Sven Warnecke 10.07.2017