Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kleiderstube des DRK öffnet die Türen
Umland Langenhagen Nachrichten Kleiderstube des DRK öffnet die Türen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 27.07.2017
Die Kleiderstube für jedermann vom DRK-Ortsverein Engelbostel feiert mit einem Tag der offenen Tür Geburtstag. Quelle: Privat
Engelbostel

Die Kleiderstube vom Roten Kreuz war bereits vor acht Jahren gegründet worden – und avancierte rasch zu einem festen Bestandteil der Engelbosteler Gemeinschaft. Seit nunmehr fünf Jahren befindet sie sich an der Wilhelm-Hirte-Straße 29 in Engelbostel. Mit großem Zuspruch werden dort gebrauchte und gelegentlich auch neue Kleidung, Spielsachen sowie andere Gegenstände gespendet und weitergegeben. An drei Tagen in der Woche – am Dienstag von 10 bis 12 Uhr sowie mittwochs und donnerstags von 16 bis 18 Uhr – stehen die Helfer bereit, um die Wünsche der Kunden zu erfüllen. Dort sind nicht nur Menschen mit einem kleinen Geldbeutel willkommen, sondern jedermann.

Das Kleiderstuben-Team möchte sich nun anlässlich des fünften Jahrestages an diesem Standort für die bisherige Treue und Hilfsbereitschaft bedanken. Aus diesem Grund gibt es am Freitag, 28. Juli, von 15 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür. Es besteht an diesem Nachmittag auch die Möglichkeit, einzukaufen. Spenden werden bei dieser Gelegenheit aber nicht angenommen. Der Erlös wird für einen sozialen Zweck gespendet. 

Von Simon Binge

Aus der Stadt Dossier: Bomben in Hannover - Die Gefahr lauert unter der Erde

Mehrmals im Jahr schreckt eine Nachricht die Menschen in der Region Hannover auf: Bombe gefunden! Tausende müssen ihre Wohnungen verlassen. Muss das überhaupt sein? Und wie funktioniert eine Entschärfung eigentlich? Unser  multimediales Dossier gibt Antworten – in Videos, Bildern, Grafiken und Berichten.

24.07.2017

Mit dem Gastspiel der Swingtown Jazzmen ist etwa die erste Hälfte der Jazzmatineen dieses Sommers beendet. Apropos Ende: Für die Band an sich war es der letzte Auftritt, sie wird in dieser Formation nie wieder zusammenspielen.

26.07.2017

Beim Verkehrs- und Verschönerungs-Verein der Stadt Burgdorf (VVV) laufen derzeit die Vorbereitungen für das große Burgdorfer Stadtfest, den 46. Oktobermarkt. Über 80 Vereine, Organisationen und Unternehmen haben ihr Mitwirken angekündigt.

26.07.2017