Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Trafo-Station sorgt für Großeinsatz
Umland Langenhagen Nachrichten Trafo-Station sorgt für Großeinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:56 20.10.2017
Von Antje Bismark
Unter Atemschutz erkunden die Retter von den Freiwilligen Feuerwehren Godshorn und Langenhagen das Gebäude an der Hauptstraße. Quelle: Feuerwehr/Hasse
Godshorn

Die Feuerwehren aus Godshorn und Langenhagen rückten mit 40 Mitglieder in sieben Fahrzeugen an die Hauptstraße aus, wie Sprecher Christian Hasse sagte. Seinen Angaben zufolge erkundeten Atemschutzgeräteträger unter der Einsatzleitung von Detlev Hildebrandt den Keller, fanden jedoch keinen Brandherd. Avacon schaltete das Gebäude für die weitere Untersuchung vorübergehend stromlos, die dann ein Elektrounternehmen übernahm.

Verjüngungskur bei der Polizei Langenhagen: 17 neue Beamte sind dort seit dem 1. Oktober im Dienst. Nun sind sie der Öffentlichkeit vorgestellt worden.

25.10.2017

Die Anwohner der Grenheide und des Haberecks werden sich ab kommender Woche auf Behinderungen einstellen müssen. Die Stadt erneuert in diesen Bereichen die Fahrbahnen. Die vorbereitenden Arbeiten, beispielsweise an den Gullydeckeln und den maroden Gossen, beginnen am Montag.

22.10.2017

Ob da jemand keine Lust zur Arbeit hatte, ist nicht bekannt. Allerdings hat ein mutwillig ausgelöster Brandmelder für einen Versandhändler erhebliche Folgen gehabt. Das Unternehmen konnte wegen des Alarms über eine längere Zeit nicht arbeiten. Nun ermittelt die Polizei und sucht den Verursacher.

Sven Warnecke 22.10.2017