Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Flugzeug mit Problemen sicher gelandet
Umland Langenhagen Nachrichten Flugzeug mit Problemen sicher gelandet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 22.08.2014
Technische Probleme bei einem Flugzeug sorgten für Aufregung am Flughafen Langenhagen. Quelle: dpa
Langenhagen

Daraufhin löste der Flughafen einen sogenannten Voralarm aus – neben der Werkfeuerwehr bereiteten sich auch 37 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Langenhagen und Godshorn auf eine Notlandung vor. „Die Maschine konnte aber aus eigener Kraft landen“, sagte Feuerwehrsprecher Stephan Bommert. Für die 172 Passagiere und sechs Crewmitglieder, die auf dem Weg von Mallorca nach Bremen waren, endete der Flug in Langenhagen. Sie wurden nach Informationen dieser Zeitung mit Bussen zu ihrem Zielort gefahren. Ryanair gab gestern keine Informationen über die technischen Probleme, die zu der ungeplanten Landung geführt hatten.

bis

Mit einer weiteren Tafel der Arbeitsgruppe Gliem wird über die Siedlung und Weberei von kriegsblinden Webern im Viertel Langenforth erinnert.

22.08.2014

Das Landesverkehrsministerium prüft einen neuen Vorschlag für den Lückenschluss zwischen Schulenburg und der B 6: Denkbar ist, dass sich das Land von der L 382 durch Berenbostel trennt, sie der Stadt übereignet und damit den Weg freimacht für den Bau des letzten Tangentenstückes.

Markus Holz 21.08.2014

Für 850.000 Euro steht das seit Monaten insolvente Restaurant Baumhaus jetzt zum Verkauf - einen Interessenten für die Immobilie gibt es bislang aber nicht.

Antje Bismark 21.08.2014