Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Kinder erleuchten mit ihren Laternen die Dörfer 
Umland Langenhagen Nachrichten Kinder erleuchten mit ihren Laternen die Dörfer 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 04.11.2017
In der Wedemark stehen diverse Laternenumzüge an. Quelle: Archiv
Anzeige
Abbensen/Bennemühlen/Brelingen/Hellendorf

 In Brelingen organisiert der Ortsrat wieder einen Jahrmarkt für Kinder einschließlich Laternenumzug. Dazu laden die Kommunalpolitiker für Mittwoch, 1. November, an die Brelinger Mitte ein. Der Jahrmarkt mit Karussell beginnt um 16 Uhr, der Umzug wird sich gegen 18.30 Uhr in Bewegung setzen. Das Musikcorps Langenforth sorgt für den musikalischen Rahmen.

Auch in Hellendorf organisiert der Ortsrat wieder einen Laternenumzug. Dieser beginnt am Freitag, 3. November, um 17.30 Uhr zwischen Schule und Kindergarten an der Hellendorfer Straße. Anschließend veranstalten Schützenverein, Feuerwehr, Kindergarten, Schule, Tennisclub, Reitverein und Ortsrat auf dem Schulhof ein kleines Laternenfest. Für Essen und Trinken ist gesorgt.

Anzeige

In Bennemühlen richtet die Ortsfeuerwehr in diesem Jahr am Sonnabend, 4. November, den Laternenumzug aus. Dazu sind alle Interessierten um 18.30 Uhr eingeladen. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz, Kaffeedamm 1. Begleitet wird der Umzug in diesem Jahr vom Fanfarenzug Herzogstadt Celle. Im Anschluss gibt es gegen einen kleinen Betrag Essen und Trinken. In diesem Jahr gibt es allerdings noch einen weiteren Grund zum Feiern, teilt Michael Kaluza von der Ortsfeuerwehr mit. Denn an diesem Tag soll der in Eigenregie entstandene Geräteschuppen in Betrieb genommen werden.

Zudem lädt die Kita Abbensen für Freitag, 10. November, zum Laternenfest ein. Beginn ist um 17 Uhr am Kindergartengelände, Zum Hundshop 4. Dazu sind neben den Kindergartenkindern aus Abbensen, auch alle anderen Kinder mit ihren Eltern, Großeltern oder Freunden eingeladen. Für Musik sorgt das Leinetal-Orchester. Bei Stockbrot, Würstchen, Waffeln und Getränken soll das Fest ausklingen.

Von Sven Warnecke

Sven Warnecke 03.11.2017
Sven Warnecke 03.11.2017
Sven Warnecke 03.11.2017
Anzeige