Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Lebendiger Adventskalender: Das sind die Termine
Umland Langenhagen Nachrichten Lebendiger Adventskalender: Das sind die Termine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 02.12.2018
Gäste können sich für eine halbe Stunde der Besinnung beim lebendigen Adventskalender einfinden. Quelle: dpa
Engelbostel/Schulenburg

 Der Dezember steht kurz bevor – und damit beginnt die Zeit der lebendigen Adventskalender. Auch in Engelbostel und Schulenburg öffnet sich bis zum 24. Dezember jeden Tag um 18 Uhr eine Tür oder ein Fenster. Dort gibt es für Besucher zum Beispiel eine Geschichte, es wird gemeinsam gesungen oder die Ausrichter bieten Plätzchen und Glühwein an. Privatpersonen, Vereine, Feuerwehr und Schulen beteiligen sich an der Aktion, die für viele zur Adventszeit dazugehört. Hier eine Übersicht über die Termine und die Orte:

1. Dezember: Kirchstraße 75, Familien Kiesé und& Rehring

2. Dezember: Stadtweg 43, Weihnachtsmarkt des MTV

3. Dezember: Wilhem-Hirte-Straße 19, Kinderladen Engelbostel

4. Dezember: Kirchstraße 37, SV Engelbostel bei Familie Hanselmann

5. Dezember: Kirchstraße 58, Evangelische Kindertagesstätte

6. Dezember: Gosewischs Garten 7, Familie Rauch

7. Dezember: Heidestraße 45, Familie Scherf

8. Dezember: Hannoversche Straße 27, Familie Phillippeit-Wagner

9. Dezember: Roter Weg 18, Familie Klenner

10. Dezember: Stettiner Straße, Familie Eggers (gegenüber Hausnummer 16)

11. Dezember: Hannoversche Straße 162, Sonja Schreiner & Freunde

12. Dezember: Kreuzwippe 1, AWO Engelbostel-Schulenburg

13. Dezember: Amtsweg 3, Kindergarten Schulenburg

14. Dezember: Kirchstraße 46, Familie Auras

15. Dezember: Im Eikhof 9, Familie Dobbert

16. Dezember: Koppeldamm 5, Familie Haster

17. Dezember: Schulstraße 107, Familie Fritsch

18. Dezember: Dorfstraße 28, Familie Kohne

19. Dezember: Klusmoor 6, Grundschule Engelbostel

20. Dezember: Garmsstraße 44, Familie Köster

21. Dezember: Kirchstraße 40, Familie Vogt/Hof Am Spritzenhaus

22. Dezember: Hannoversche Straße 156, Familie Fienemann

23. Dezember: Dorfstraße 45, Familie Auf dem Berge

24. Dezember: Christvesper in der Martinskirche.

Von Sven Warnecke

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bis Weihnachten öffnet in Godshorn jeden Abend ein Fenster oder eine Tür. Los geht der lebendige Adventskalender am 1. Dezember. Hier finden Sie eine Terminübersicht und die Orte.

02.12.2018

Es ist unverkennbar: Die Feiertage rücken näher. Allerorten in Langenhagen sorgt die Weihnachtsbeleuchtung für festliche Stimmung. Zudem stehen am ersten Adventswochenende die ersten Weihnachtsmärkte an.

03.12.2018

Im August 2016 war gefühlt halb Engelbostel auf den Beinen – zum Benefiz-Fußballspiel zwischen der Ü32 des MTV Engelbostel-Schulenburg und den Hannover Allstars. Was hat der gute Zweck gebracht?

08.11.2018