Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Mit viel Fleiß erreichen Schüler alles
Umland Langenhagen Nachrichten Mit viel Fleiß erreichen Schüler alles
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:54 23.06.2013
Die Robert-Koch-Realschule verabschiedet die Absolventen nach der Zeugnisübergabe mit einem Gruppenfoto und einer Feier samt Festball. Quelle: Jarolim-Vormeier
Langenhagen

Der Schulleiter lobte in seiner Rede das gute Abschneiden des Jahrgangs: 49 Schüler schafften den erweiterten Realschulabschluss, das entspricht 43 Prozent, 61 erreichten den Realschulabschluss und acht den Hauptschulabschluss. Kirschning ermunterte die Abgänger: „Wenn ihr euch anstrengt, dann schafft ihr im Leben alles.“ Der Unterschied liege nicht im Grips, sondern im Fleiß, ergänzte er.

Bei der Absolventenentlassung bedankte sich Schülersprecherin Aysel Gecit bei den Lehrern, die trotz so mancher schwierigen Situation immer mit Besonnenheit und Humor reagierten. „Sie haben immer zu uns gehalten“, sagte die Schulsprecherin in ihrer Ansprache.

Auch für den Schulelternratsvorsitzenden Klaus Teßmer war es am Freitag der letzte Auftritt auf der Bühne. Weil Sohn Kai ebenfalls die Schule verlässt, gibt er sein Amt ab. Gleichwohl gab Teßmer den jungen Leuten mit auf den Weg: „Man lernt im Leben niemals aus.“ Schulleiter Kirschning bedankte sich im Gegenzug bei Teßmer für seine jahrelange Elternarbeit an der Schule mit einem Blumenstrauß.

Zum ersten Mal verlieh die RKS den sogenannten Goldenen Robert an Schüler, die mit besonderen Zensuren oder sozialen Engagement glänzten. In diesem Jahr erhielten den Goldenen Robert - dahinter verbirgt sich ein bei Pelikan angefertigter Füller in Schulfarbe Blau - für überragende Leistungen: Sophie Kritten, René Pucciarelli, Sarah Scheima Obeidi, Tim Pucciarelli, Reiner Runge. Zudem erhielt René Pucciarelli einen weiteren Füller für seinen Einsatz für seine Mitschüler: Im Vorfeld der Abschlussprüfungen organisierte er Übungszirkel.

Katerina Jarolim-Vormeier

Die Namen

Klasse 10a: Illa Ahmadzad, Maximilian Böker, Paul Castillo-Michels, Murat Cete, Selina Diedrich-Spitzer, Natalie Ekkert, Maurice Fürle, Saskia Gantzer, Vanessa Grabowski, Arshad Hassen, Max Hespen, Lina Hoffmann, Robin Hoffmann, Raheb Jamali, Christian Kalfar, Christenvy Kambamba N´Lungungu, Viviane Kosin, Sophie Kritten, Anneli Lülfing, Yasamin Nawabi, Julian Niemann, Chantal Pastrick, René Pucciarelli, Martin Saalfeld, Vicky Schapansky, Kerstin Schlichting, Zoma Shafiq, Nico Vicente-Romero
Klasse 10b: Marvin Albien, Julian Backhaus, Mizgin Demi, Mirela Eggers, Kim Geyer, Annika Giesemann, Robin Gießelmann, Mandy Grimsehl, Borna-Willem Hackerott, Finn Haster, Nils Haster, Artur Karpov, Joshua Klatt, Calvin Koch, Patrick Lehmann, Svenja Lorenz, Simba-Musiki Nthando Macheza, Lukas Mattis Meinecke, Enno Milark, Stefan Neupert, Hendrik Niebuhr, Philipp Nordmeyer, Scheima Sara Scheima Obeidi, Lucy Olschewski, Mara Seelemeyer, Furkan Seyit Simsek, Carol Steingrube, Kai Teßmer, Jacqueliné Weigert-Koehn, Rebecca Zander
Klasse 10c: Deniz Altinisik, Onur Aydin, Adin Bacevac, Janine Baehrens, Denise Baehrens, Jan-Hendrik Behrens, Marvin Brunner, Bradley Budiman, Lisa-Marie Dörrer, Jennifer Fräßdorf, Aysel Gecit, Ciprian Sebastian Gheorghe, Nicolas Helbig, Joris Wilm Herrmann, Nadja Klein, Tom Kühne, Samantha Mellin, Jessica Michalke, Timo Niesmak, Serkew Özdogan, Tim Pucciarelli, Lara, Josephine Salow, Gentian Sejdiu, Niclas Stolte, Sultan Süer, Ahmet Taha Basch, Sabrina Wieters, Svea Christence Wolfram
Klasse 10d: Edanur Aydin, Daniel Bassy, Vanessa Biskup, Julian Bouaalam, Felix Buschmann, A. Selina Czajkowski, Cihan Erdem, Songül Erdem, Ardit Fazlija, Michelle Führer, Boerbardha Gashi, Medina Habibovic, Fabian Hasse, Melissa Ismail, Nazä Jasin, Alexander Kaminski, Kolja-Imanuel Knoll, Christian Kollakowski, Mario Krone, Phil Lürßen, Yannick Miezal, Patrick Möller, Leyla Öküzbogan, Niclas Papke, Nico Podlasly, Fabian Richter, Reiner Runge, Tim Schieler, Fabian Schöne, Marlon Wünsch.

Der Wochenmarkt ist seit Sonnabend wieder an seinem alten Standort. Kunden wie auch Händler sind froh über den endgültigen Umzug auf den Marktplatz.

23.06.2013

Abschied: In die „Hall of Fame“ haben die Zehntklässler der Gutzmannschule am Freitag die Sporthalle ihrer Schule verwandelt - und das gesamte Programm unter dieses Motto gestellt. Für einen Tag waren sie die "All Stars".

Antje Bismark 23.06.2013

Es ist geschafft: 114 Abiturienten der Integrierten Gesamtschule (IGS) haben am Sonnabend im Theatersaal an der Rathenaustraße jenes weiße Blatt erhalten, das altmodisch Reifezeugnis genannt wird.

23.06.2013