Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Polizei sucht Zeugen für Raub im CCL
Umland Langenhagen Nachrichten Polizei sucht Zeugen für Raub im CCL
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:33 12.02.2017
Von Rebekka Neander
Die Polizei Langenhagen sucht nicht nur den Täter, sondern auch den Zeugen eines folgenschweren Diebstahls. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Langenhagen

Wer hat den Raub von Kleidung am Freitag im CCL beobachtet? Die Polizei Langenhagen sucht vor allem jenen Zeugen, der den Diebstahl als erster beobachtet und die Mitarbeiter des „Kult“-Geschäftes informiert hatte. Dieser Zeuge war beim Eintreffen der Polizei nicht mehr anwesend. Gegen 17 Uhr war ein etwa 50 bis 60 Jahre alter, schlanker Mann beobachtet worden, wie er mehrere Jeans-Hosen in eine Plastiktüte steckte. Ohne diese zu bezahlen, verließ er das Geschäft im Neubau des CCL. Dabei wurde er von dem inzwischen informierten Mitarbeiter angesprochen. Bei einer anschließenden Rangelei zog der Dieb ein Messer und bedrohte den Mitarbeiter. Anschließend flüchtete der Räuber Richtung Konrad-Adenauer-Straße. Der Gesuchte trug eine dunkle Anzughose, eine beigefarbene, knielange Jacke, eine Schiebermütze und Brille. Hinweise nimmt die Polizei Langenhagen unter Telefon (05 11) 1 09 42 17 entgegen.

Wo soll der Spaziergang beginnen? Andreas Hartfiel wählt als Treffpunkt den nördlichen Endpunkt der Wiesenstraße. „Das liegt mir am Herzen. Ich freue mich, dass es hier bald losgeht“, sagt der Krähenwinkeler Ortsbürgermeister und zeigt auf eine große Freifläche, die zuletzt noch ein Spielplatz war.

12.02.2017

Die Ortsräte der Langenhagener Dörfer tagen in dieser Woche: Kaltenweide setzt seine abgebrochene Sitzung fort, Schulenburg seine Debatte um altengerechtes Wohnen, nur Godshorn fällt aus, weil Personal fehlt.

Rebekka Neander 12.02.2017

Eine Gelegenheit zum Kaffeetrinken im Warmen suchen Spaziergänger am Silbersee derzeit vergeblich - noch. Denn ab Herbst möchte SeaSide-Pächter Erdinc Cerkez den temporären Biergarten um ein festes Restaurantgebäude erweitern und ab Frühjahr 2018 ganzjährig öffnen. Am Montag berät die Politik.

Antje Bismark 15.02.2017