Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Ferienprogramm: Stadt hat noch Plätze für Projekte frei
Umland Langenhagen

Programm in den Sommerferien: Restplätze in Langenhagen übrig

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 13.07.2020
Die Stadt Langenhagen bietet trotz Corona-Pandemie Kindern und Jugendlichen in den Sommerferien ein Programm. Quelle: Jens Kalaene/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Langenhagen

Auch kurz vor Ferienstart können Kinder und Jugendliche noch für 18 Sommerferienprojekte der Stadt freie Plätze ergattern. Für Kurzentschlossene gibt es noch ein paar Restplätze. Es lohnt sich also, bei der Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultur nachzufragen. Allerdings ist dafür eine persönliche Anmeldung erforderlich. Bis zu Beginn der Ferien am Donnerstag, 16. Juli, können Interessierte montags von 7.30 bis 18 Uhr, dienstags bis donnerstags von 9 bis 17 Uhr und freitags von 9 bis 14 Uhr im Haus der Jugend am Langenforther Platz eine Teilnahme buchen. Fragen beantworten die Mitarbeiter telefonisch unter (0511) 73079950.

Eine Reservierung ist auch per E-Mail möglich an kiju@langenhagen.de. Dabei müssen Name und Nummer des Ferienangebots genannt werden, der vollständige Name und Alter des Kindes sowie die Telefonnummer der Familie. Nähere Einzelheiten zu den freien Plätzen und zu dem kompletten Programm mit Zeit-, Alters- und Preisangaben sowie das Anmeldeformular im Download finden Interessierte im Internet auf www.kiju-langenhagen.de.

Von Ursula Kallenbach