Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Sternmarsch in Hannover: Offene Gesellschaft ruft zu Klimastreik auf
Umland Langenhagen

Sternmarsch in Hannover: Offene Gesellschaft Langenhagen ruft zu Klimastreik auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:57 18.09.2019
Beim fröhlichen Flashmob zur Europawahl trägt die Offene Gesellschaft blaue Westen, bei dem Sternmarsch am Freitag sollen die Farben Gelb und Rot vorherrschen. Quelle: Rebekka Neander (Archiv)
Langenhagen

Deutschlandweit und in zahlreichen anderen Ländern der Erde werden am Freitag, 20. September, Tausende am globalen Klimastreiktag für eine neue Klimapolitik und globale Klimagerechtigkeit auf die Straße gehen. Die Offene Gesellschaft Langenhagen lädt alle Menschen aus Langenhagen und Umgebung ein, ebenfalls Flagge für eine veränderte Klimapolitik und Gesetzgebung zu zeigen und sich am großen Sternmarsch in Hannover zu beteiligen.

Treffpunkt der Offenen Gesellschaft und aller, die sich ihr anschließen wollen, ist um 12.15 Uhr vor der Markuskirche in Hannover an der Oskar-Winter-Straße 7. Ab 12.30 Uhr beginnt der Marsch vom Lister Platz aus. Die Abschlusskundgebung ist für 13.30 Uhr auf dem Trammplatz vor dem Neuen Rathaus geplant. Die Gruppe der Offenen Gesellschaft Langenhagen ist an Fahnen und T-Shirts mit ihrem Logo, dem gelb-roten Ausrufezeichen, zu erkennen.

Das sind die geplanten Routen für den Sternmarsch

Offene Gesellschaft engagiert sich für soziale Gerechtigkeit

„Der Klimawandel hat sehr viel mit den Anliegen der Offenen Gesellschaft zu tun“, erklärte Andrea Hesse von der Offenen Gesellschaft Langenhagen am Wochenende während einer Veranstaltung auf dem Langenhagener Marktplatz. „In vielen Ländern dieser Erde verursacht er bereits tödliche Dürren, in anderen Ländern ebenso tödliche Überschwemmungen. Millionen von Menschen verlieren dadurch ihre Lebensgrundlage und werden zur Flucht gezwungen. Die Offene Gesellschaft engagiert sich für soziale Gerechtigkeit gegenüber allen Menschen – das schließt die Bewahrung ihrer Lebensgrundlagen ein.“

Weitere Informationen zum Klimastreiktag finden Interessierte im Internet auf www.offene-gesellschaft-langenhagen.de und www.fridaysforfuture-hannover.de.

Lesen Sie dazu weiter:

Fridays for Future: Diesmal soll ein Sternmarsch die Stadt lahmlegen

Offene Gesellschaft befürwortet Europa, und kämpft gegen extremistische Parteien

Langenhagens Initiative organisiert Flashmob auf dem Marktplatz

Offene Gesellschaft bietet Aktion „Offenes Klavier“ an

Von Katerina Jarolim-Vormeier

Alarm für die Feuerwehren aus Langenhagen und Godshorn am Dienstagnachmittag: Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Ringstraße riefen die Einsatzkräfte, weil eine Dunstabzugshaube Feuer gefangen hatte.

17.09.2019

Der gelbliche Stein, durch den ein Mädchen am Langenhagener Silbersee schwere Verbrennungen erlitten hat, ist Phosphor. Das bestätigte jetzt der Kampfmittelbeseitigungsdienst (KBD). Der Hundestrand bleibt gesperrt, weitere Abriegelungen sind vorerst nicht geplant.

18.09.2019

Mit hohem Schaden, aber ohne Verletzte hat am Montag das Parkmanöver eines 86-Jährigen am Einkaufszentrum Osttor geendet. Gegen den Fahrer ermittelt jetzt die Polizei.

17.09.2019