Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Sturm „Sabine“ fordert Feuerwehren in Langenhagen kaum
Umland Langenhagen

Sturmtief Sabine fordert Feuerwehren in Langenhagen kaum

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 10.02.2020
Die Feuerwehren in Langenhagen hatten in der Sturmnacht wenig zu tun. Nur ein Baum auf der L 190 musste weggeräumt werden. Zudem sicherte die Feuerwehr ein Baustellenschild. Quelle: Feuerwehr
Langenhagen

„Es ist doch immer so: Machen wir nichts, geht die Welt unter wie im Oktober. Und machen wir was, bleibt alles ruhig.“ Langenhagens Stadtbrandmeiste...

Am Wochenende lief das Fass über: Florian Windeck, Vorsitzender des Bürgervereins für Kaltenweide, hat nach vielen Anfeindungen die von ihm ins Leben gerufene Facebook-Gruppe „Das politische Langenhagen“ erst einmal geschlossen. Nun sucht er Mitstreiter.

10.02.2020

Sind Opfer die Helden der heutigen Zeit? Darüber hat sich der Journalist und Autor Matthias Lohre Gedanken gemacht. Er ist für einen Vortrag Mitte Februar in die Volkshochschule (VHS) Langenhagen zu Gast.

10.02.2020

Sturm Sabine wirbelt auch am Flughafen Hannover die Start- und Landezeiten durcheinander – manche Reisende warten vergeblich auf ihre Maschine, andere hoffen auf halbwegs pünktliche Starts. Doch nicht jede Hoffnung erfüllt sich.

10.02.2020