Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Nach Unfällen auf der A7 und A352: Volle Straßen in der Wedemark
Umland Langenhagen

Wedemark: Nach Unfällen auf der A7 und A352 - Volle Straßen in der Wedemark

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 25.03.2020
Die Feuerwehr ist zu einem Auffahrunfall auf die Autobahn 352 gerufen worden. Dort hatte in Höhe Bissendorf-Wietze ein Fahrer das Stauende übersehen. Quelle: Michael Dankowsky (Feuerwehr Kaltenweide)
Wedemark/Langenhagen

Die Folgen von zwei schweren Unfällen mit Beteiligung von Lastwagen haben die Menschen in der Wedemark bis Dienstagabend zu spüren bekommen. Nach Au...

Die Arbeiterwohlfahrt Engelbostel-Schulenburg hat bereits vor der Corona-Pandemie ihren Vorstand neu gewählt. In der Jahresversammlung sind viele Ämter neu besetzt worden. Bei dem Vorsitz ist indes alles beim alten geblieben: Gudrun Mennecke ist im Amt bestätigt worden.

07:09 Uhr

Kunst im Klassenraum heißt das Projekt von der IGS Langenhagen und dem Kunstverein, das langfristig Bestand haben soll. Der erste Durchgang ist noch vor dem Ausbruch der Corona-Krise glücklich zu Ende gegangen. Doch für das kommende Jahr steht der Plan bereits fest.

24.03.2020

Mit großer Mehrheit hat der Rat Langenhagen am Montagabend Eva Bender zur neuen Sozialdezernentin und Stadträtin gewählt. Sie löst Anfang Mai Monika Gotzes-Karrasch ab, die nach gut 30 Jahren die Stadtverwaltung Langenhagen in den Ruhestand verlässt. Der Übergang ist „beispiellos“.

24.03.2020