Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Langenhagen Bundestagsabgeordnete Caren Marks sucht Teilnehmerin für Zukunftstag
Umland Langenhagen

Wedemark: SPD Bundestagsabgeordnete Caren Marks sucht Teilnehmerin für Zukunftstag

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:25 11.01.2020
Der Bundestag in Berlin: Dorthin lädt die Abgeordnete Caren Marks eine Jugendliche aus ihrem Wahlkreis für Ende März ein. Quelle: Kay Nietfeld/dpa (Archiv)
Wedemark/Berlin

Welches Mädchen möchte einmal hinter die Kulissen des Deutschen Bundestags in Berlin schauen? Die SPD-Abgeordnete Caren Marks bietet diese Chance einer Jugendlichen aus ihrem Wahlkreis für den 25. und 26. März an und lädt zum Zukunftstag in die Hauptstadt ein. „Ich freue mich auf die Bewerbungen. Ein kurzes Motivationsschreiben zur gewünschten Teilnahme am Girls’ Day bei mir im Deutschen Bundestag reicht völlig aus“, sagt die parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfamilienministerium.

Bewerben können sich Mädchen zwischen 16 und 18 Jahren, die im Wahlkreis von Marks, Hannover-Land I, zu dem die Kommunen Burgdorf, Burgwedel, Garbsen, Isernhagen, Langenhagen, Neustadt, Wedemark und Wunstorf gehören, wohnen. Die Frist endet am 10. Februar. Interessierte können die Unterlagen per E-Mail an caren.marks@bundestag.de schicken. Die Kosten für die Fahrt, die Unterbringung, ein Abendessen und ein Frühstück werden übernommen.

Nach Ansicht der SPD-Politikerin gibt es immer noch zu wenig Frauen in politischer Verantwortung. „Mehr Frauen in die Parlamente ist ein berechtigtes Anliegen, deshalb beteilige ich mich aus Überzeugung seit vielen Jahren gemeinsam mit meiner Fraktion am Girls Day“, berichtet Marks. Bei ihrem Besuch lernen die Teilnehmerinnen berufliche Werdegänge von Bundespolitikerinnen kennen und bekommen Einblicke in gleichstellungs- und familienpolitische Konzepte, kündigt die Abgeordnete an.

Lesen Sie auch

Von Julia Gödde-Polley

Das Figurentheater Marmelock ist wieder zu Gast im Haus der Jugend in Langenhagen. Dieses Mal kommt ein Stück aus der Feder des Kinderbuchautors Ingo Siegner auf die Bühne. Darin spielen zwei kleine Rattenkinder die Hauptrolle.

11.01.2020

Es ist eine Premiere: Vom 19. bis 21. Juni dreht sich auf dem Marktplatz und Rathausinnenhof alles um die Langenhagener Vereine und Verbände – sie können sich ein Wochenende lang in ihrer Stadt präsentieren. Kulturring und Freiwilligenagentur informieren jetzt schon einmal über das Vorhaben.

10.01.2020

2020 beginnt für die Tafel in Isernhagen-Altwarmbüchen mit zwei Herausforderungen: Plastiktüten sind ab sofort tabu – Kunden müssen eigene Taschen mitbringen. Und: Neue Kategorien für Familien und Menschen, die kein Schweinefleisch essen, machen die Ausgabe aufwendiger. Weitere Helfer sind deshalb gefragt.

10.01.2020