Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte 56 Verkaufsstände: Schachtsiedlung wird zum Flohmarkt
Umland Lehrte

56 Verkaufsstände: Schachtsiedlung in Lehrte wird zum Flohmarkt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 27.09.2019
Beim Flohmarkt in Lehrtes Schachtsiedlung gibt es am Sonntag Gebrauchtes, Schönes und Kurioses zu kaufen. Quelle: Archiv
Anzeige
Lehrte

Das Stöbern auf einem Flohmarkt macht Spaß, und mitunter findet man dabei sogar genau das, was man schon lange gesucht hat. Am Sonntag, 29. September, besteht dazu in der Lehrter Schachtsiedlung ganz am südwestlichen Rand der Kernstadt die Möglichkeit dazu. Erstmals gibt es dort einen richtig großen Straßen- und Garagenflohmarkt. Insgesamt 56 Familien machen dabei mit, teilt Oliver Geld mit. Er ist Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Glück Auf, die das Stadtteil-Event organisiert hat. Der Flohmarkt beginnt um 10 Uhr und dauert bis 16 Uhr.

Eine Übersicht: An diesen Stellen in Lehrtes Südwesten bauen Anlieger ihre Flohmarktstände auf. Quelle: privat

Von den 56 Ständen befinden sich allein 18 auf dem Gelände der Siedlergemeinschaft am Knappenweg 51, wo auch Kaffee, Kuchen, Gegrilltes und kühle Getränke angeboten werden. Alle anderen 38 Stände sind über die anliegenden Straßen verteilt, vom Markscheiderweg über den Richtweg und den Sauerweg bis hin zum Neubaugebiet Am Sülterberg.

Anzeige

Die Zufahrt zum Gelände des Vereinsheims wird um 8 Uhr geöffnet. Dann können die Gäste dort ihre Flohmarktstände aufbauen und bestücken. Tische sollten die Standbetreiber aber selbst mitbringen.

Lesen Sie dazu auch:

So war der erste Straßenflohmarkt im Norden Lehrtes

Von Achim Gückel