Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Wegen Corona: Miele schickt gut 300 Mitarbeiter in Kurzarbeit
Umland Lehrte

Corona: Miele schickt in Lehrte gut 300 Mitarbeiter in Kurzarbeit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 24.03.2020
Bestellungen über das Internet, Reparaturen für Unternehmen und Privatleuten - das ermöglicht Miele im April den Kunden. Ansonsten gilt Kurzarbeit im Konzern. Quelle: Sandra Köhler (Archiv)
Lehrte

Kurzarbeit wegen der Corona-Pandemie kündigt jetzt Miele an: Ab Mittwoch, 1. April, fährt das Familienunternehmen mit einem Werk auch in Lehrte d...

Viele Einrichtungen in Lehrte sind für den Publikumsverkehr geschlossen, aber dennoch telefonisch erreichbar. Andere Angebote haben trotz Corona weiterhin Bestand. Wir geben einen Überblick:

07:03 Uhr

Der Zweckverband Abfallwirtschaft aha hat wegen der Corona-Krise seine öffentlichen Müllsammelaktionen abgesagt. Der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) in Lehrte-Ahlten ruft nun zum privaten Müllsammeln auf: Wer sich nützlich machen möchte, kann allein oder im kleinen Familienkreis die Feldmark vom Abfall befreien.

23.03.2020

Kein Maifest wegen der Corona-Krise: Der Deutsche Gewerkschaftsbund Lehrte verzichtet erstmals in seiner Geschichte auf die Maikundgebung. Solidarität bedeute in diesem Jahr, „Abstand zu halten“, sagt der Vorsitzende Reinhard Nold.

23.03.2020