Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Mit mehr als 3 Promille in den Straßengraben
Umland Lehrte Mit mehr als 3 Promille in den Straßengraben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:20 18.04.2019
Ein betrunkener Autofahrer hat seinen Mercedes in Lehrte in einen Straßengraben gesteuert. Quelle: Symbolbild
Lehrte

Die Osterzeit hat für einen 35-jährigen Lehrter ausgesprochen unangenehm begonnen. Am Mittwochnachmittag lenkte er seinen Mercedes am Fuhrenweg im Bereich der dortigen Kleingartenkolonie Edelweiß in den Straßengraben. Sein Auto wurde dabei stark beschädigt, der Mann selbst hat jetzt Ärger mit der Polizei. Denn er hatte schwer betrunken am Steuer seines Wagens gesessen. Die Ordnungshüter stellten bei ihm einen Wert von mehr als 3 Promille Alkohol im Blut fest.

Der Unfall ereignete sich gegen 16.25 Uhr. Der 35-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen, konnte sich aber allein aus seinem Mercedes im Straßengraben befreien und flüchtete dann zu Fuß vom Unfallort. Die Polizei rief er nicht. Das taten jedoch Augenzeugen, die auch genau sagen konnten, wohin der Mercedesfahrer sich begeben hatte. Die Ordnungshüter trafen den Flüchtigen auf einer Parzelle der Kleingartenkolonie an und nahmen ihn vorläufig fest. Sein Führerschein wurde vorerst beschlagnahmt. Bei dem Unfall war nicht nur der Mercedes verbeult worden, auch der Straßengraben und der Randstreifen neben der Fahrbahn wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Lastwagenfahrer steht unter Einfluss von Kokain

Bereits am Mittwoch gegen 6.45 Uhr hatten Lehrter Polizeibeamte an der Immenser Landstraße einen weiteren Fahrzeugführer erwischt, der sich berauscht im Straßenverkehr bewegte. Dabei handelte es sich um einen 36-jährigen polnischen Lastwagenfahrer, der bei der Kontrolle Ausfallerscheinungen zeigte. Er habe offensichtlich unter dem Einfluss von Kokain gestanden, heißt es im Polizeibericht. Gegen den Mann wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige ausgestellt.

Von Achim Gückel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Besuch in der Neuen Schauburg Burgdorf und im Anderen Kino Lehrte lohnt sich für die ganze Familie. Hier ist das Kinoprogramm für die Woche vom 18. bis 24. April.

18.04.2019

Wer macht das Rennen um das Bürgermeisteramt in Lehrte? Der unabhängige Bewerber Oliver Gels sieht sich als bürgernahe Alternative zu den Kandidaten mit Parteizugehörigkeit. Von sich selbst sagt er: „Ich bin der Andere!“

20.04.2019

Der frühere technische Direktor der Zuckerfabrik und bekannte Lehrter Bürger Jürgen Below ist tot. Er starb bereits am 11. April im Alter von 84 Jahren. Below war auch durch sein Engagement für das Lehrter Freibad sowie als Experte für das Schrifttum zum Werk Hermann Hesses bekannt.

17.04.2019