Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte 14-jähriger Radfahrer muss Auto ausweichen und verletzt sich
Umland Lehrte

Lehrte: 14-jähriger Radfahrer bei Unfall auf Burgdorfer Straße verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 07.07.2019
Die Lehrter Polizei sucht nach Zeugen für einen Unfall auf der Burgdorfer Straße. Quelle: Symbolbild
Lehrte

Leichte Verletzungen hat sich ein 14-Jähriger am Freitag bei einem Unfall auf der Burgdorfer Straße zugezogen. Er wurde das Opfer eines rücksichtslosen unbekannten Autofahrers. Jetzt hofft die Polizei auf Zeugenhinweise.

Der Vorfall ereignete sich gegen 11.45 Uhr. Nach Darstellung der Polizei war der Jugendliche mit dem Fahrrad unterwegs, als plötzlich vor ihm ein Auto rückwärts aus einer Parklücke ausscherte. Der 14-Jährige musste ausweichen, um nicht mit dem Wagen zu kollidieren. Danach fuhr er jedoch gegen ein anderes am Straßenrand stehendes Auto und verletzte sich leicht. Der Schaden an Fahrrad und Auto wird auf etwa 750 Euro geschätzt.

Der Fahrer des Wagens, das aus der Parklücke ausgeschert war, kümmerte sich nicht um den Unfall, den er zweifelsfrei bemerkt haben muss, und fuhr davon. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon (05132) 8270 zu melden.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Lehrte lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Achim Gückel

Die 78-jährige Frau, die am 1. Juli bei einem Unfall auf der Straße Am Rehwinkel am Rand von Ahlten lebensgefährlich verletzt wurde, ist tot. Nach Angaben der Polizei verstarb sie am Sonntagmorgen in einer Klinik.

07.07.2019

Die Volksbank hat ihre Filiale in Ahlten grundlegend modernisiert. 150.000 Euro hat der Umbau gekostet, vier Wochen lang war die Geschäftsstelle dicht. Jetzt ist sie wiedereröffnet worden.

12.07.2019

Rund 600 Selbsthilfegruppen gibt es in der Region Hannover. Wie sie arbeiten und was sie leisten ist Gegenstand einer Ausstellung mit dem Titel „Selbsthilfe zeigt Gesicht“, die jetzt im Lichthof der Volkshochschule Ostkreis am Rathausplatz zu sehen ist.

12.07.2019