Lehrte: 85-Jähriger bei Attacke von drei Männern an Bahnhofstraße schwer verletzt
Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Drei Männer attackieren 85-Jährigen: Senior schwer verletzt
Umland Lehrte

Lehrte: 85-Jähriger bei Attacke von drei Männern an Bahnhofstraße schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 26.05.2020
Ein 85-Jähriger wird in Lehrte bei einer Attacke von drei jungen Männern schwer verletzt. Quelle: Ralph Petersvia / Imago Images (Symbolbild)
Anzeige
Lehrte

Am späten Montagnachmittag hat sich im Zentrum der Stadt ein feiger Angriff mit schweren Folgen abgespielt. Täter sind drei bislang unbekannte Männer zwischen 25 und 35 Jahren, Opfer ist ein 85-jähriger Lehrter. Der Senior trug bei der Attacke an der Bahnhofstraße so schwere Kopfverletzungen davon, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Nach Angaben der Polizei hatte die Auseinandersetzung ihren Ausgangspunkt auf dem Parkplatz des Zuckerzentrums. Dort geriet der 85-Jährige mit dem Trio in Streit, weil er offenbar aus Versehen den schwarzen Mercedes eines der Unbekannten verunreinigt hatte. Es kam zu einem Wortgefecht. Kurze Zeit später, gegen 17.15 Uhr, trafen der Rentner und die drei jungen Männer an der Bahnhofstraße zufällig wieder aufeinander. Dort war der Senior gerade aus dem Fahrstuhl am Bahnhofstunnel gestiegen, als er aus dem Trio heraus angegriffen und geschubst wurde. Der 85-Jährige stürzte und zog sich die Kopfverletzungen zu, die Angreifer türmten.

Anzeige

Zeugin beobachtet den Angriff

Eine Zeugin gab an, dass alle drei Männer südländisch aussahen und kurze gepflegte Bärte trugen. Einer der Männer sei zwischen 1,80 und 1,95 Meter groß und zur Tatzeit mit einem weißen Freizeithemd und einer hellen Hose bekleidet gewesen. Die beiden anderen Männer beschreibt die Zeugin als deutlich kleiner und von eher korpulenter Statur. Wer die Auseinandersetzung auf dem Parkplatz oder an der Bahnhofstraße beobachtet hat und nähere Angaben zu den Tätern geben kann, sollte sich unter Telefon (05132) 8270 im Lehrter Polizeikommissariat melden.

Weitere Meldungen der Polizei und Feuerwehr in Lehrte finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Achim Gückel