Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Gegenverkehr übersehen: Autofahrer leicht verletzt
Umland Lehrte Gegenverkehr übersehen: Autofahrer leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 07.03.2019
Ein Audi-Fahrer musste leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.
Ein Audi-Fahrer musste leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Lehrte

Es war noch dämmrig, als es am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall auf der Everner Straße in Lehrte gekommen ist. Nach Angaben des Polizeikommissariats Lehrte war der 24-jährige Fahrer eines Ford Focus gegen 6.50 Uhr auf der Strecke unterwegs und hatte beim Abbiegen in den Ostring einen entgegenkommenden Audi A 4 übersehen. Beim folgenden Zusammenstoß wurde der Fahrer des Audi leicht verletzt und musste von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Fahrzeuge waren durch den Aufprall erheblich beschädigt worden und nicht mehr fahrbereit. Sie mussten von einem Unternehmen abgeschleppt werden.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Lehrte lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Oliver Kühn