Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Bidla Buh treten mit Blockflöten, Tellern und Töpfen auf
Umland Lehrte

Lehrte: Bidla Buh präsentiert Weihnachtsprogramm mit Blockflöten, Tellern und Töpfen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:00 23.11.2019
Bidla Buh präsentieren in Lehrte ihr Programm "Advent, Advent, der Kaktus brennt...". Quelle: privat
Anzeige
Lehrte

Wenn sich die drei ungleichen Brüder Hans Torge, Ole und Frederick zum Fest der Liebe treffen, gerät die Adventszeit zu einer rasanten und aberwitzigen Schlittenfahrt durch das weihnachtliche Liedgut: Das Trio Bidla Buh tritt am Dienstag, 3. Dezember, 19.30 Uhr, unter dem Motto „Advent, Advent, der Kaktus brennt...“ im Kurt-Hirschfeld-Forum an der Burgdorfer Straße 16 auf.

Die Hamburger Jungs zelebrieren bei ihrem Auftritt den weihnachtlichen Festschmaus als virtuose Performance auf Tellern und Töpfen, präsentieren sich als klassischer Knabenchor oder Blockflöten-Terzett und verblüffen mit einer spritzigen Stepp-Einlage. Hans Torge spielt sich zudem mit seiner festlich-jubilierenden Trompete in die Herzen aller Schwiegermütter. Der sensible Ole sinniert auf seiner schmeichelnden Jazzgitarre über die erotische Ausstrahlung des Weihnachtsmannes und Grobmotoriker Frederick protestiert mit einem sozialkritischen Ausdruckstanz gegen den alljährlichen Shopping-Terror.

Tipps für die Festtage

Zudem warten Bidla Buh mit praktischen Tipps für die Feiertage auf und empfehlen etwa einen Fitness-Rock-’n’-Roll zum Abtrainieren lästiger Weihnachtspfunde. Zum krönenden Abschluss haben sich zahlreiche illustre Gäste zum Feste angesagt: Udo Lindenberg, die Rolling Stones und Heino geben Einblick in die größten Hits ihrer Weihnachtsshows, der begnadete Kammersänger Dietrich Fischer-Dieskau interpretiert Loriots Advents-Gedicht als Kunstlied und zu guter Letzt intoniert George Michel mit seinem Chor der Nikoläuse den zünftigen „Last Christmas“-Marsch.

Karten für diese wilde Bescherung kosten zwischen 15 und 23 Euro. Ermäßigungen gibt es gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises. Die vorhandenen Restkarten sind ausschließlich im Fachdienst Schule, Sport und Kultur unter Telefon (05132) 8628242 sowie online auf www.lehrte.de erhältlich. Die Abendkasse öffnet um 18.30 Uhr.

Lesen Sie auch

Von Katja Eggers

Der Grüngutplatz in Lehrte-Arpke braucht längere Öffnungszeiten oder einen dritten Öffnungstag. Das fordert der Ortsrat Hämelerwald. Denn weil eine eigene Annahmestelle im Ort fehlt, müssen die Hämelerwalder ihr Grüngut in Arpke abgeben. Dort herrscht an den beiden Öffnungstagen aber gerade im Herbst sehr viel Andrang.

23.11.2019

Das rettet Rehkitze: Die Jäger des Hegerings für das Große Freie haben jetzt eine eigene Drohne samt Wärmebildkamera. Damit können sie Tiere in Wiesen und Feldern aufspüren, bevor diese gemäht werden. Bisher hatte sich die Jagdgenossenschaft dafür eine Drohne geliehen. Jetzt konnte Dank einer Spende der Bingo-Umweltstiftung ein Gerät gekauft werden.

22.11.2019

Baut Lehrte ein komplett neues Gymnasium auf dem Schützenplatz oder kommt ein Anbau an der Friedrichstraße? Eine Antwort auf diese emotional debattierte Frage hat der Schulausschuss auch in seiner Sitzung am Donnerstagabend nicht gefunden. Er vertagte das Thema auf das kommende Jahr – weil der heiß erwartete Vergleich der Varianten bisher zu dürftig ausfällt.

22.11.2019