Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Bürgermeister liest in der Kita Marktstraße vor
Umland Lehrte

Lehrte: Bürgermeister liest in der Kita Marktstraße vor

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 15.11.2019
Lehrtes Bürgermeister Frank Prüße liest in der Kita Marktstraße aus dem großen Bärenbilderbuch vor. Quelle: Katja Eggers
Lehrte

Lehrtes Bürgermeister Frank Prüße hat am Freitag gebrummelt. Aber nicht etwa, weil ihm der Hals kratzte, sondern weil er den rund 30 Vorschulkindern der Kita Marktstraße vorgelesen hat und dabei in der Rolle eines alten Bären seine Stimme verstellte. Prüße las den Kindern am bundesweiten Vorlesetag aus dem „Großen Bärenbilderbuch“ vor. „Das ist nämlich mein persönliches Lieblingsbilderbuch“, verriet er seinen jungen Zuhörern und zeigte ihnen auch gleich noch die Bilder vom kleinen Bären Bibo Braun, von Giraffe Lilli Langhals, dem Kaninchen und der Ente.

Die Kinder lauschten gespannt und freuten sich mit Bibo Braun, der für seine Freundin Lilli Langhals einen Schal gestrickt hatte. „Guckt mal, wie lang der ist“, sagte Prüße und zeigte dazu die passende Illustration aus dem Buch. „Uihhhh“, sagten die Kinder und staunten. Im Anschluss an die Lesung des Bürgermeisters bekamen sie auch noch von Schülern der benachbarten Grundschule Lehrte-Süd vorgelesen.

Mehr als 1000 Bücher in der Kita-Bücherei

Die Kita Marktstraße nimmt jedes Jahr am Vorlesetag der Stiftung Lesen teil. „Bücher machen schlau“, sagte Kita-Leiterin Cornelia Selant. Vorlesen und gemeinsames Bücheranschauen fördere die Entwicklung der Sprach- und Lesekompetenz und erweitere den Wortschatz. Bücher haben in der Kita, die auch den Titel Sprachkita trägt, daher eine große Bedeutung.

Um den Eltern Buchvorschläge an die Hand zu geben, hatten die Kita-Mitarbeiter im Vorraum einen Büchertisch mit Leseempfehlungen aufgebaut. Die Kita verfügt aber auch über eine umfangreiche Bücherei mit mehr als 1000 Büchern. Aus der rollenden Bibliothek, einem Bücherwagen, können sich die kleinen Leseratten zudem jede Woche ein Buch für zu Hause ausleihen.

Lesen Sie auch

Von Katja Eggers

Diebe haben einen BMW an der Vater-Jahn-Straße in Lehrte aufgebrochen und neben dem Radio auch das Lenkrad samt Airbag gestohlen.

15.11.2019

Lehrtes Neuer Friedhof am Stadtpark besteht 2019 seit 100 Jahren. Seit der ersten Beerdigung hat sich dort vieles verändert – vor allem die Bestattungskultur. Der Trend geht heute zu Feuerbestattungen und naturnahen Ruhestätten.

15.11.2019

Lehrter Bürger ziehen gegen ein neues Gymnasiums auf dem Schützenplatz zu Felde. Der ehemalige SPD-Ratsherr Hermann Buchholz hat jetzt eine Online-Petition gestartet, in der er eine Bebauung ablehnt. Er hofft auf 800 bis 900 Unterstützer.

15.11.2019