Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Keine Experimente: Decke des Bahnhofstunnels wird weiß
Umland Lehrte

Lehrte: Decke im Bahnhofstunnel soll flächendeckend weiß werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 17.09.2019
Die Blicke gehen zur Decke: Im Bahnhofstunnel gibt es seit einiger Zeit bereits Farbproben für einen möglichen Anstrich. Die Kommunalpolitiker im Bauausschuss schauen sie sich ganz genau an. Quelle: Achim Gückel
Lehrte

Sich auf die passende Farbgebung für einen Anstrich zu einigen, ist mitunter nicht einfach. Das gilt erst recht, wenn es um eine riesige Fläche auf 100 Metern Länge geht. Doch jetzt steht fest, wie die Decke des Bahnhofstunnels künftig aussehen soll. Das Holz soll mit einer weißen, leicht getönten Lasur flächendeckend gestrichen werden. Dabei soll die Struktur des Holzes nicht durchschimmern. Und auch auf farbliche Spielereien wird verzichtet. Auf diese Marschroute hat sich jetzt der Bauausschuss mehrheitlich verständigt.

Die Kommunalpolitiker hatten schon kurz vor der Sommerpause über das Thema gesprochen, sich aber angesichts der präsentierten Varianten noch auf nichts einigen können. Das Holz durchscheinen zu lassen wirke aber, „als habe die Farbe nicht gereicht“, hieß es damals.

So soll es aussehen: Die Decke wird flächendeckend in einem leicht abgetönten Weiß gestrichen. Die Variante mit durchschimmernder Holzstruktur wurde von den Politikern abgelehnt. Quelle: Achim Gückel

Jetzt gab es einen Ortstermin mit Politikern, Vertretern der Verwaltung und einem Fachmann für Anstriche. Danach stand die Entscheidung für die weiße Lasur fest. Sie soll den Tunnel heller und freundlicher machen und nicht zuletzt das Sicherheitsgefühl in der Unterführung erhöhen.

Ein Manko gibt es allerdings: Der Anstrich wird nicht vor Frühjahr 2020 erledigt. Wegen des enormen Fußgängerverkehrs im Tunnel sollen die Arbeiten in die Schulferien erledigt werden. Die Herbstferien sind zu zeitnah, in den Winterferien ist es für eine Trocknung der Farbe zu kalt. Also wartet man bis auf die nächsten Osterferien. Bis dahin will die Stadt noch die Lampen in der Vertäfelung austauschen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie die Wände im Bahnhofstunnel weiß wurden.

Der Bahnhofstunnel hat einen schlechten Ruf.

Von Achim Gückel

Unfall auf der Weserstraße in Lehrte: Ein offensichtlich betrunkener Radfahrer ist dort gegen ein geparktes Auto gefahren. Nach einem Sturz rappelte er sich wieder auf, und fuhr in Schlangenlinien davon. Der Eigentümer des Wagens war Augenzeuge der Szene.

17.09.2019

„Fire & Ice“ – das ist der Titel des Konzertabends, zu dem der Jazzchor After Six gemeinsam mit Sugar & Salt, dem Jazz-Rock-Popchor der Musikschule Ostkreis Hannover, in die Alte Schlosserei in Lehrte einlädt. Das Publikum darf sich auf eine Reise durch vokale Jazz- und Popmusik freuen.

17.09.2019

In New York beginnt die UN-Klimakonferenz und die Bundesregierung stellt ihren Klima-Maßnahmenkatalog vor: Das ist der Anlass für weltweite Klimaschutzproteste am Freitag, 20. September. Auch die Lehrter Gruppe von Fridays for Future ruft, unterstützt von ver.di und vom DGB, zur Teilnahme an der Demo auf.

17.09.2019