Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Deutscher Gewerkschaftsbund sagt Maikundgebung ab
Umland Lehrte

Lehrte: Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) sagt Maikundgebung ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 23.03.2020
„Schweren Herzens abgesagt“: Lehrtes DGB-Chef Reinhard Nold bedauert, dass es keine Maikundgebung geben wird. Quelle: Achim Gückel (Archiv)
Lehrte

Wegen der Corona-Krise verzichtet der Ortsverband Lehrte des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum ersten Mal überhaupt auf seine traditionelle...

In der Krise geht auch die Kirche neue Wege: Die Markuskirche in Lehrte hat ihren Gottesdienst am Sonntag nach draußen verlegt und per Video aufgezeichnet. Zudem sollen nun täglich um 18 Uhr die Glocken erklingen und die Menschen zum Innehalten aufrufen.

23.03.2020

Angesichts der Corona-Krise schränkt auch das Amtsgericht in Lehrte seine Arbeit drastisch ein. Verhandelt werden dort nur noch unaufschiebbare und dringende Angelegenheiten.

22.03.2020

Der Lehrter Sport-Verein (LSV) will in der Corona-Krise Menschen in Not unterstützen. Wer Hilfe bei der Erledigung von Einkäufen oder beim Gassigehen für seinen Vierbeiner braucht, kann sich ab Montag, 23. März, an die LSV-Geschäftsstelle wenden.

22.03.2020