Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Dieb stiehlt 700 Euro aus Wohnung in Aligse
Umland Lehrte

Lehrte: Dieb stiehlt 700 Euro aus Wohnung in Aligse

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 25.06.2019
Der Dieb flüchtete mit einem rostfarbenen Seat Leon. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Aligse

Ihre Wohnungstür war unverschlossen – jetzt sind zwei Brüder aus Aligse 700 Euro ärmer. Nach Angaben des Polizeikommissariats Lehrte hat ein Unbekannter am Montagnachmittag gegen 16 Uhr ihre Wohnung an der Aligser Dorfstraße betreten – während sich die beiden 35 und 41 Jahre alten Brüder dort aufhielten. Als einer auf Geräusche aufmerksam wurde und nachsah, entdeckte er im Flur einen Mann. Als er ihn ansprach, türmte der Dieb mit einem alten rostfarbenen Seat Leon. Als die Brüder anschließend ihre Zimmer untersuchten, stellten sie fest, dass das Geld aus dem Kleiderschrank weg war.

Bei dem Täter soll es sich um einen Türken oder Syrer handeln, der gebrochen Deutsch gesprochen habe, etwa 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß und schlank sei. Er habe zudem einen Dreitagebart getragen und sei mit einem T-Shirt und einer dunklen Jeans bekleidet gewesen. Zeugen, die Angaben zu dem Diebstahl machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter Telefon (05132) 8270 in Verbindung zu setzen.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Lehrte lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Oliver Kühn