Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Diebe wollen Schloss zu einer Bäckerei aufbohren
Umland Lehrte

Lehrte: Diebe wollen Schloss aufbohren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:55 10.03.2020
Die Polizei ermittelt nach einem Einbruchsversuch. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Lehrte

Diese Diebe gingen ziemlich brachial vor: Mit einer Bohrmaschine haben zwei unbekannte Täter am Montagmorgen versucht, das Schloss der Eingangstür einer Bäckerei am Lehrter Westring aufzubohren. Eine Mitarbeiterin entdeckte die Einbruchspuren am Morgen kurz vor Arbeitsbeginn. Laut ersten Ermittlungen der Polizei ereignete sich der Einbruchsversuch gegen 1 Uhr morgens. Nach Auswertung der Aufnahmen aus der Überwachungskamera waren beide Täter mit einer hellen Jacke, einer dunklen Hose und mit weißen Turnschuhen bekleidet. Warum die Diebe von dem Einbruch abließen, ist bislang unklar.

Die Polizei Lehrte bittet um Hinweise auf die Täter unter der Telefonnummer (05132)8270.

Weitere Meldungen von Polizei und Feuerwehr lesen Sie hier

Von Patricia Oswald-Kipper

Bürgermeister Frank Prüße betonte in seiner Kanzelrede in der Matthäuskirche seinen Willen zur Bürgerbeteiligung, wenn es um Entscheidungen für die Stadt Lehrte geht.

10.03.2020

Blühende Oasen sollen Stück für Stück dafür sorgen, dass Schottergärten in Burgdorf, Lehrte und Sehnde verschwinden. Dafür hat der Naturschutzbund (Nabu) eine Broschüre erarbeitet, die ab März erhältlich ist. Mona Gharib gibt zudem Tipps für Hobbygärtner.

09.03.2020

Die Stadt Lehrte will angesichts eines drohenden Haushaltsdefizits beim Nachmittagsangebot an Grundschulen (LeNa) sparen. Eltern befürchten nun einen Qualitätsverlust und fordern konkrete Angaben über die geplanten Einsparungen.

09.03.2020