Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Drogentest überführt Autofahrer in der Mielestraße
Umland Lehrte

Lehrte: Drogentest überführt Autofahrer in der Mielestraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 06.01.2020
Bei einer Verkehrskontrolle ist ein 26-Jähriger in Lehrte mit Drogen am Steuer erwischt worden. Quelle: Symbolbild (Patrick Seeger)
Lehrte

Bei einer Verkehrskontrolle haben Beamte des Polizeikommissariats Lehrte am Sonntagmorgen einen Autofahrer unter Drogeneinfluss aus dem Verkehr gezogen. Der 26-jährige Pole war gegen 8.20 Uhr auf der Mielestraße in der Innenstadt unterwegs, als ihn die Polizisten kontrollierten. Ein Urintest bestätigte ihren ersten Eindruck, dass der Mann Betäubungsmittel genommen haben musste. Den Mann erwartet nun nicht nur eine Anzeige wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit, sondern auch eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Lehrte lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Oliver Kühn

Beim Neujahrskonzert im evangelischen Altenheim Rosemarie-Nieschlag-Haus in Lehrte kam die musikalische Weltreise des Trios Penélope durch ganz unterschiedliche Stilrichtungen bei den Zuhörern gut an.

06.01.2020

Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag aus einem abgestellten Lkw-Auflieger in Lehrte-Hämelerwald 3888 Wasserflaschen aus Kunststoff gestohlen. Zudem wurden vier weitere Auflieger aufgebrochen.

05.01.2020

Rund 50 Kinder und Jugendliche sind am Sonnabend als Sternsinger durch Hämelerwald und Sievershausen gezogen. Sie haben Segenszeichen an die Haustüren geschrieben und Spenden für ein Hilfsprojekt in Brasilien gesammelt. Wegen des miesen Wetters war das allerdings nicht immer ganz einfach.

05.01.2020