Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Jens Dannenbring aus Kolshorn ist neuer Vize-Stadtbrandmeister
Umland Lehrte

Lehrte: Jens Dannenbring ist neuer stellvertretender Stadtbrandmeister

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:45 14.02.2020
Jens Dannenbring (von links) aus Kolshorn ist jetzt stellvertretender Stadtbrandmeister. Er löst den Steinwedeler Norbert Zilz ab. Reiner Fricke bleibt indes für weitere sechs Jahre Ortsbrandmeister in Immensen. Bürgermeister Frank Prüße überreiche in der Ratssitzung allen drei die Ernennungsurkunden. Quelle: Achim Gückel
Anzeige
Lehrte

Die Stadtfeuerwehr hat einen neuen Vizechef. Der Rat der Stadt hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig den 47-jährigen Jens Dannenbring zum neuen stellvertretenden Stadtbrandmeister ernannt. Der Landwirt ist bereits Ortsbrandmeister in Kolshorn, den Posten im Stadtkommando übernimmt er vom Steinwedeler Ortsbrandmeister Norbert Zilz. Dieser war im März 2016 zum Vizestadtbrandmeister ernannt worden, hatte aber im November vergangenen Jahres erklärt, den Posten aus persönlichen Gründen zum Jahreswechsel abzugeben.

Dannenbring war am 2. Januar in einer Sitzung einstimmig als neuer stellvertretender Stadtbrandmeister vorgeschlagen worden. Seine nun vom Rat abgesegnete Dienstzeit als sogenannter Ehrenbeamter dauert sechs Jahre.

Bürgermeister lobt Leistung von Norbert Zilz

Bürgermeister Frank Prüße würdigte unterdessen die Leistung von Norbert Zilz, der fast zehn Jahre als Vize-stadtbrandmeister gewirkt hatte. „Ich entlasse Sie nur ungern“, sagte das Stadtoberhaupt und hob Zilz’ große Leistungen etwa bei der Umstellung des Funks bei der Lehrter Feuerwehr auf ein digitales System im vergangenen Jahr hervor.

Große Kontinuität herrscht unterdessen an der Spitze der Ortsfeuerwehr in Immensen. Ortsbrandmeister Rainer Fricke ist dort schon seit 2002 Ortsbrandmeister und wird es auch in den nächsten sechs Jahren bleiben. Der Rat ernannte ihn am Mittwochabend einmütig erneut zum Chef der Ortsfeuerwehr. Fricke war außerdem schon stellvertretender Stadtbrandmeister, der Feuerwehr in immensen gehört der 62-Jährige seit 1975 an.

Lesen Sie auch

So war das Jahr 2019 für die Lehrter Feuerwehren

So war die Eröffnung der neuen Lehrter Feuerwache

Von Achim Gückel

Die SPD in Lehrte will die alternative Stromproduktion im Stadtgebiet verdoppeln. Dazu sollen größere Windräder aufgestellt und eine lokale Solaroffensive gestartet werden, heißt es in einem Positionspapier.

14.02.2020

Das Bienensterben sehen viele Menschen mit Sorge. Sie wollen helfen, indem sie Insektenhotels aufstellen. Wie solch eine Nisthilfe beschaffen sein muss, damit sie wirklich hilfreich ist, das erklärt Hans-Jürgen Sessner in einem Vortrag.

13.02.2020

Klares Statement in der Debatte um einen möglichen Neubau des Gymnasiums Lehrte auf dem Schützenplatz am Hohnhorstweg: Eine Delegation aus beiden Lehrter Schützenvereinen hat im Rat der Stadt jetzt eine Sammlung mit 1490 Unterschriften für den Erhalt des Platzes an Bürgermeister Frank Prüße übergeben.

13.02.2020