Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Kammerorchester spielt vor vollen Rängen
Umland Lehrte

Lehrte: Kammerorchester spielt vor vollen Rängen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 04.11.2019
Das Kammerorchester spielt zum Auftakt seines Herbstkonzertes die „Coriolan“-Ouvertüre von Ludwig van Beethoven. Quelle: Katja Eggers
Lehrte

Das Lehrter Kammerorchester ist sehr beliebt. Das war einmal mehr am Sonntag beim Herbstkonzert in der Matthäuskirche am Markt zu erkennen. Die Laienmusiker traten dort vor vollen Rängen auf und ernteten schon zwischen den einzelnen Werken jede Menge Beifall.

Dirigent Marcus Sundermeyer, der das Orchester seit Juni 2018 leitet und einmal wöchentlich mit den Musikern probt, hatte ein gleichermaßen anspruchsvolles wie abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, bei dem es vor dem Altar auch immer wieder Bewegung gab. Während die „Coriolan“-Ouvertüre von Ludwig van Beethoven zum Auftakt des Konzertes noch in voller Besetzung mit 38 Musikern, darunter auch einige Gastmusiker, erklang, wurde es schon beim zweiten Stück deutlich leerer im Orchester. Die Serenade in Es-Dur von Richard Strauss spielten lediglich die Bläser, wo hingegen wiederum die drei kurzen Sätzen der Serenade op. 20 Nr. 1 e-Moll von Edward Elgar nur von den Streichern, aber ohne Bläser ertönten.

Bläserfanfaren und fließende Geigenmelodien

Von Felix Mendelssohn Bartholdy durften die Zuhörer schließlich als krönenden Abschluss das Violinkonzert e-Moll op. 64 genießen, es gehört zu seinen berühmtesten Werken. Als Solistin brillierte dabei Violinistin Gaia Trionfera. Die junge Musikerin macht derzeit ihren Bachelor of Music an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Sie ist als Solistin und Kammermusikerin Preisträgerin verschiedener nationaler und internationaler Festivals und Wettbewerbe und stellte ihr Können beim Herbstkonzert in Lehrte am Sonntag eindrucksvoll unter Beweis.

Die Solistin harmonierte zudem herrlich mit dem Orchester, beide lieferten sich mitunter lebhafte Dialoge. Und während das Orchester mit kraftvollen Akkorden und Bläserfanfaren Akzente setzte, ließ die Violinistin mal heitere, mal sehnsuchtsvolle Melodien wunderbar dahinfließen. Am Ende gab es völlig zu Recht lang anhaltenden Beifall für beide. 

Lesen Sie auch

Von Katja Eggers

Sonne, Mond und Sterne: Im November ist Hauptsaison für Laternenumzüge in Lehrte. Und das nicht nur am Martinstag (11. November), sondern auch schon an den Tagen davor. Wir sagen Ihnen, wann und wo Sie Laterne gehen können.

05.11.2019

Das Projekt Dorfladen für Lehrte-Immensen kommt einen weiteren Schritt voran. Die Dorfladen-Unternehmergesellschaft hat jetzt das rund 750 Quadratmeter große Grundstück an der Bauernstraße erworben.

04.11.2019

Zeugen haben einen Mann beobachtet, der am späten Sonntagabend gegen 23 Uhr mit einem Fahrradanhänger Dämmmaterial von einer Baustelle in Lehrte-Ahlten gestohlen hat. Die Polizei hofft nun auf weitere Hinweise auf den Dieb.

04.11.2019