Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Kleintransporter rammt Fahrradfahrer und fährt weiter
Umland Lehrte

Lehrte: Kleintransporter rammt Fahrradfahrer und fährt weiter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:36 14.05.2020
Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Unfall an der Hagenstraße. Quelle: AP/Sven Kaestner (Archiv)
Anzeige
Lehrte

Bei einem Unfall auf der Hagenstraße ist am Mittwoch gegen 14 Uhr ein 27 Jahre alter Mann aus Hannover leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr er mit seinem Fahrrad auf der Hagenstraße entgegengesetzt zur Fahrtrichtung auf dem Gehweg in Richtung Osterstraße.

Zusammenstoß beim Ausparken

In Höhe der Hausnummer 3 fuhr plötzlich ein schwarzer Kleintransporter vom dortigen Parkplatz in Richtung Fahrbahn. Dabei übersah der Autofahrer offenbar den vorbeifahrenden Radfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der Radfahrer erlitt leichte Verletzungen am rechten Knie. Ohne sich um den Verletzten zu kümmern, setzte der Fahrer des Kleintransporters seine Fahrt fort.

Anzeige

Die Lehrter Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Laut Polizei hatte der schwarze Kleintransporter ein polnisches Kennzeichen. Hinweise nimmt das Lehrter Kommissariat an der Osterstraße unter Telefon (0 51 32) 82 70 entgegen.

Weitere Meldungen der Polizei und Feuerwehr Lehrte finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Patricia Oswald-Kipper

Anzeige