Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Navis aus zwei VW Passats in Ahlten gestohlen
Umland Lehrte Navis aus zwei VW Passats in Ahlten gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 17.03.2019
Auffällig: Aus zwei VW Passats in Ahlten wurden im selben Zeitraum die Navigationsgeräte gestohlen. Quelle: dpa-tmn
Ahlten

Das ist auffällig: In Ahlten haben Unbekannte zweimal im selben Zeitraum und bei denselben Automodellen einen schweren Diebstahl verübt. Die Täter hatten dabei jeweils die Zentralverriegelung eines VW Passats manipuliert, um ins Wageninnere zu gelangen. Danach stahlen sie das fest verbaute Navigationsgerät. Der erste Fall in der Straße Breite Riede hat sich zwischen Donnerstag, 22.30 Uhr, und Freitag, 6.30 Uhr abgespielt. Der zweite Diebstahl wurde zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Freitag, 8 Uhr, in der Hannoverschen Straße begangen. Die Polizei hofft nun auf mögliche Zeugenhinweise unter Telefon (0 51 32) 82 70. Einen gleich gelagerten Fall im selben Zeitraum meldeten die Ermittler auch bei einem VW Touran in Sehnde.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Lehrte lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Oliver Kühn

Weil er vermutlich krankheitsbedingt die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat, ist ein 40-Jähriger am Freitagnachmittag in den Gegenverkehr geraten und hat einen Unfall verursacht. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt.

17.03.2019

Uta Blohm ist die neue Krankenhausseelsorgerin im Lehrter Krankenhaus und im Klinkum Wahrendorff in Ilten und Köthenwald. Superintendentin Sabine Preuschoff hat die Pastorin am Sonntag im Gottesdienst in der Markuskirche in den Dienst eingeführt.

17.03.2019

Vor einem mit Eltern und Großeltern gut gefüllten Saal spielen 40 junge Blockflötisten der Musikschule Ostkreis ein Konzert. Die Bandbreite reicht von der Renaissance bis in die Gegenwart.

17.03.2019