Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Auto fährt Elfjährige an: Unfallflucht an Berliner Allee
Umland Lehrte

Lehrte: Polizei Zeugenaufruf nach Unfall mit Mädchen an Berliner Allee

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 14.10.2021
Die Lehrter Polizei sucht Zeugen für einen Unfall an der Berliner Allee.
Die Lehrter Polizei sucht Zeugen für einen Unfall an der Berliner Allee. Quelle: Achim Gückel (Symbolbild)
Anzeige
Lehrte

Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht, die sich am Mittwoch an der Einmündung der Germaniastraße auf die Berliner Allee ereignet hat. Dabei hat eine bislang unbekannte Frau ein elfjähriges Mädchen angefahren und sich dann vom Unfallort entfernt, ohne ihre Personalien zu hinterlassen.

Der Zusammenstoß ereignete sich nach Darstellung der Polizei gegen 15.40 Uhr. Die Elfjährige wollte die Fahrbahn überqueren und hatte laut bisherigem Stand der Ermittlungen Grünlicht. Das Auto kam aus Richtung der Germaniastraße und fuhr das Mädchen an, das dabei zu Fall kam und sich leicht am linken Knie verletzte. Laut Polizei verhinderte der Fahrradhelm, den die Schülerin trug, schlimmere Blessuren.

Die Autofahrerin hielt zunächst an und sprach auch mit dem Mädchen. Dann fuhr sie jedoch davon. Bei ihrem Auto soll es sich um einen VW Golf handeln. Zeugen des Unfalls sollten sich beim Lehrter Kommissariat unter der Telefonnummer (0 51 32) 82 71 15 melden.

Von Achim Gückel