Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Unbekannte beschädigen Audi und Mercedes
Umland Lehrte

Lehrte: Polizei meldet zwei Fälle von Umfallflucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 19.08.2021
Die Lehrter Polizei vermeldet zwei Fälle von Unfallflucht.
Die Lehrter Polizei vermeldet zwei Fälle von Unfallflucht. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Lehrte

Die Lehrter Polizei sucht Zeugen für zwei Fälle von Unfallflucht, bei denen geparkte Autos beschädigt wurden. Einer davon spielte sich bereits zwischen Donnerstag- und Freitagabend in der vergangenen Woche an der Straße Köhlerheide im Süden von Lehrte ab. Dort beschädigte ein unbekannter Autofahrer vermutlich beim Einparken einen am Straßenrand stehenden Mercedes Citan, kümmerte sich aber nicht um den Schaden.

Der zweite Fall passierte am Mittwoch in der Zeit zwischen 7.30 Uhr und 18.30 Uhr in der Europastraße. Dort wurde ein auf dem Parkstreifen stehender Audi A3 im Frontbereich beschädigt. In diesem Fall nimmt die Polizei an, dass der Fahrer eines anderem Wagens die Beschädigungen beim Zurücksetzen verursacht hat. Zeugenhinweise nimmt das Lehrter Kommissariat unter Telefon (0 51 32) 82 70 entgegen.

Von Achim Gückel