Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Land Rover beschädigt: Unfallflucht am Sülterberg
Umland Lehrte

Lehrte: Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht am Sülterberg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 12.05.2020
Am Sülterberg in Lehrte ist es zu einer Unfallflucht gekommen. Quelle: Patrick Seeger (Symbolbild)
Anzeige
Lehrte

An der Straße Am Sülterberg ist es zu einer Unfallflucht gekommen. Am Montag zwischen 8 und 11.30 Uhr hat dort ein unbekannter Autofahrer mit seinem Wagen einen geparkten Land Rover beschädigt. Nach Angaben der Polizei wurde das Auto an der linken Seite demoliert, unter anderem der hintere Radkasten und der Außenspiegel. Der Schaden belaufe sich auf etwa 4000 Euro, heißt es. Der Crash sei wahrscheinlich im Vorbeifahren passiert, meint die Polizei, die nicht ausschließt, dass der Schaden von einem Bus verursacht wurde. Die Straße Am Sülterberg ist eine Tempo-30-Zone mit Linienbusverkehr.

Der Verursacher kümmerte sich nicht um die Folgen der Karambolage und fuhr davon. Jetzt ermittelt die Polizei und hofft auf Zeugenhinweise unter Telefon (05132) 8270.

Anzeige

Weitere Meldungen der Polizei und Feuerwehr Lehrte finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Achim Gückel