Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Einhorn gestohlen: Ein Fall für die Lehrter Polizei
Umland Lehrte

Lehrte: Polizei sucht nach verschwundenen Einhorn aus einem Pool

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 25.06.2020
Die Polizei in Lehrte sucht nach einem aufblasbaren Einhorn aus Plastik, das so ähnlich ausschaut wie jenes auf dem Bild. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Ahlten

Das Wetter ist derzeit bestens geeignet für ausgiebige Wasserspiele im heimischen Gartenpool. Einem Jungen in Ahlten sowie dessen Opa ist der Spaß an solchen Aktivitäten jetzt jedoch ein wenig getrübt worden. Denn in der Nacht zu Mittwoch haben Diebe sich dem Pool, der auf einem Grundstück an der Straße Im Wiesengrund steht, genähert und dort lange Finger gemacht. Sie stahlen ein Einhorn.

Polizei startet Zeugenaufruf

Der 67-jährige Ahltener war über diese Straftat derart erbost, dass er sofort Strafanzeige bei der Polizei erstattete. Nun laufen die Ermittlungen, samt Zeugenaufruf. Bei dem verschwundenen Tier handelt es sich um ein aufblasbares Wasserspielzeug, dass die im Polizeibericht wie folgt beschrieben wird: „Hauptfarbe weiß, mit gelbem Bauch und gelbem Horn sowie einem regenbogenfarbenen Schweif“. Es sei „vornehmlich durch den Enkel benutzt worden“, heißt es in einer Mitteilung weiter.

Anzeige

Wert des ungewöhnlichen Diebesguts: 10 Euro. Wer eine Ahnung hat, wo das Einhorn steckt oder etwas zu dessen Entführung sagen kann, sollte sich im Lehrter Kommissariat unter Telefon (05132) 8270 melden.

Weitere Meldungen der Polizei und Feuerwehr in Lehrte finden Sie hier in unserem Polizeiticker.

Von Achim Gückel

Anzeige