Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Ahlten: Randalierer beschädigt zwei Autos
Umland Lehrte Ahlten: Randalierer beschädigt zwei Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 18.03.2019
Die Lehrter Polizei meldet Sachbeschädigungen an Autos in Ahlten. Quelle: Symbolbild
Ahlten

Sachbeschädigungen an der Straße Roseneck: Ein Randalierer hat dort am Sonnabend zwischen 20.30 und 21.30 Uhr Außenspiegel an einem grauen BMW und einem silberfarbenen VW Caddy beschädigt. Die Polizei meint, dass der Unbekannte gezielt gegen die Spiegel auf der Beifahrerseite getreten hat. An beiden Wagen wurde dadurch das Spiegelgehäuse zerkratzt, beim BMW brach auch das Glas. Zeugenhinweise nimmt das Kommissariat unter Telefon (05132) 8270 entgegen.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Lehrte lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Achim Gückel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Diebe sind in eine Scheune am Eisenbahnlängsweg eingedrungen. Nach Angaben der Polizei stahlen sie daraus ein Schweißgerät und einen Kompressor. Der Wert der Beute beträgt etwa 800 Euro.

18.03.2019

Der beim Ausbau der Backhausstraße in Ahlten zu schmal geratene Fußweg soll nun nachgebessert werden. Das hat die Stadt nach heftiger Kritik von Anwohnern angekündigt. Die CDU spricht von einer erneuten Panne.

17.03.2019

Weil ein Bewohner offenbar das Essen auf dem Herd vergessen hatte, ist es in einem Mehrfamilienhaus in der Feldstraße in Lehrte zu einem Küchenbrand gekommen. Verletzt wurde niemand, es war kein Bewohner zu Hause.

17.03.2019