Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Raub an Parkstraße: Mann entreißt junger Frau Tasche mit Geld
Umland Lehrte Raub an Parkstraße: Mann entreißt junger Frau Tasche mit Geld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 30.04.2019
Die Lehrter Polizei sucht nach einem flüchtigen Räuber.
Die Lehrter Polizei sucht nach einem flüchtigen Räuber. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Lehrte

Raubüberfall am helllichten Tag: Am Montag hat ein bislang unbekannter Mann an der Parkstraße eine 21-Jährige überfallen und ihr die Handtasche entrissen. Nach Angaben der Polizei befanden sich darin die Tageseinnahmen aus dem Geschäft, in dem die junge Frau arbeitet. Sie wollte das Geld gerade zur Bank bringen. Möglicherweise hatte der Angreifer dies gewusst und der jungen Frau gezielt aufgelauert. Die Kripo in Hannover hat die Ermittlungen zu dem Raubüberfall übernommen und hofft nun darauf, dass mögliche Zeugen der Tat sich unter Telefon (0511) 1095555 beim Kriminaldauerdienst melden.

Der Raub spielte sich gegen 14 Uhr an der Ecke Spreewaldstraße ab. Dort stieß der Angreifer die 21-Jährige ins Gebüsch und entriss ihr sofort die Handtasche mit dem Geld aus der Ladenkasse. Angaben darüber, wie hoch die Summe ist, gibt es nicht. Nach Informationen dieser Zeitung arbeitet die junge Frau in dem Solarium an der Zuckerpassage.

Fahndung der Polizei bleibt erfolglos

Dem Angreifer gelang es zu flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos. Bei dem Gesuchten soll es sich laut Polizeiangaben um einen etwa 1,90 Meter großen Mann mit südländischem Äußeren und einer kräftigen Schulterpartie handeln. Zur Tatzeit trug er einen schwarzen Kapuzenpullover, eine dunkle Hose und dunkelrote Turnschuhe.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr Lehrte lesen Sie hier im Polizeiticker.

Von Achim Gückel