Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Schulen jubeln über Citylauf-Pokale
Umland Lehrte

Lehrte: Schulen jubeln über Citylauf-Pokale

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 27.11.2019
Die Aueschule Aligse-Steinwedel jubelt über ihren Pokal. Quelle: privat
Lehrte

Die Kitas haben ihre Siegestrophäen vom Lehrter Citylauf bereits erhalten, jetzt ziehen auch die Schulen nach. Wie schon bei den Kitas stand bei den Schulen nicht die Einzelleistung im Vordergrund, sondern die der prozentuale Anteil der Schüler, die jeweils mitmachen. Zu gewinnen gab es drei Wanderpokale vom Sporthaus Goslar für die jeweils lauffreudigsten Schulen in der Kernstadt, den Ortsteilen und unter den weiterführenden Schulen.

In der Kernstadt hatte die Lehrter St.-Bernward-Schule die Nase vorn. Von insgesamt 164 Kindern, die dort unterrichtet werden, waren 124 an den Start gegangen, das entspricht einer Quote von 76 Prozent. Auf dem zweiten Platz folgte nur knapp dahinter die Albert-Schweitzer-Grundschule mit einer Quote von fast 72 Prozent. Von 248 Schülern waren 178 mitgelaufen.

St. Bernward holt bereits den zweiten Pokal

Die St.-Bernward-Schule Lehrte konnte sich in diesem Jahr bereits ihren zweiten Pokal ergattern. Den ersten Pokal durften die Schüler behalten, weil sie zum dritten Mal ihren Titel verteidigt hatten. Um den neu gewonnenen Pokal nicht wieder abgeben zu müssen, muss auch dieser nun noch zweimal verteidigt werden.

Lauffreudigste Schule in den Ortsteilen wurde in diesem Jahr die Aueschule Aligse-Steinwedel. Von 127 Grundschülern waren 108 gestartet, was einer Quote von 78 Prozent entspricht. Bei der Aueschule gab es in diesem Jahr auch eine Besonderheit: Die Schüler dürfen ihren Pokal behalten, da sie den Lauf unter den Schulen in den Ortsteilen dreimal in Folge gewonnen haben. Greta König ragte besonders heraus – sie konnte sogar noch die Zeiten des offiziellen Zwei-Kilometer-Laufes toppen.

Auch das Gymnasium Lehrte freut sich über einen Pokal. Quelle: privat

Citylauf-Ergebnis fließt in Abiturnote mit ein

Von den weiterführenden Schulen brachte das Gymnasium Lehrte die meisten Läufer an den Start. Von 1198 Schülern beteiligten sich 247. Das Gymnasium nutzte den Citylauf zudem, um einen zusätzlichen Anreiz zu schaffen. Bei den Schülern, die als Schwerpunkt das sportliche Profil gewählt haben, fließt das Citylauf-Ergebnis in ihre Abiturnote mit ein. Bei den Schülern ohne Schwerpunkt wirkt sich das Ergebnis positiv auf ihre Sportnote aus.

Lesen Sie auch

Von Katja Eggers

Die Wände sind schon weiß, im kommenden Frühjahr soll auch die Decke einen hellen Anstrich bekommen: Die Schönheitskur für den Bahnhofstunnel in Lehrte geht in die nächste Runde. Doch preiswert ist sie nicht. Die Finanzpolitiker der Stadt befürworteten jetzt 40.000 Euro zusätzliche Ausgaben.

27.11.2019

Die St.-Martins-Kirche in Lehrte-Sievershausen ist zwar noch in Folge des Schwelbrandes gesperrt. Aber ihren Weihnachtsmarkt feiern die Bewohner des Lehrter Ortsteiles trotzdem – und zwar am ersten Adventssonntag.

27.11.2019

Am Freitag, 29. November, werden wieder abertausende Menschen auf der ganzen Welt für den Schutz des Klimas auf die Straße gehen und demonstrieren. #NeustartKlima lautet das Motto der Bewegung Fridays for Future. Auch in Lehrte gibt es wieder eine Kundgebung. Die Demonstration beginnt am Neuen Zentrum.

27.11.2019