Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte 23 Jahre nach brutalem Überfall an B 443: Litauer muss erneut in Haft
Umland Lehrte

Lehrte/Sehnde: Litauer muss 23 Jahre nach brutalem Überfall erneut in Haft

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:55 14.05.2020
Verurteilt, abgeschoben und jetzt wieder in Haft: Ein 51-jähriger Litauer muss für einen brutalen Überfall zwischen Sehnde und Lehrte büßen. Quelle: dpa (Symbolbild)
Sehnde/Lehrte/Hildesheim

Er hätte Deutschland lieber nicht wieder betreten: Die Bundespolizei hat in Kiel einen 51-jährigen Litauer festgenommen, der als junger Mann weg...

Anzeige