Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Zwei Haltestellen entfallen wegen Bauarbeiten
Umland Lehrte

Lehrte/Sehnde: Zwei Haltestellen entfallen wegen Bauarbeiten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 30.11.2019
Die Regiobuslinien 962 und 965 sind von den Ausbesserungsarbeiten in der Berliner Allee betroffen. Quelle: Alexander Körner (Archiv)
Lehrte/Sehnde

Wegen der Ausbesserungen in der Trogstrecke im Zuge der Berliner Allee muss das Unternehmen Regiobus in der nächsten Woche zwei Buslinien umleiten. Betroffen sind die Linien 962 und 965 von Montag, 2., bis einschließlich Freitag, 6. Dezember. Die Linie 962 ist aber lediglich auf den Fahrten, die um 18.52 Uhr in Sehnde/Egestorffstraße beginnen, betroffen. Auf diesen Fahrten kann die HaltestelleLehrte/Berliner Allee“ nicht bedient werden. Auf der Regiobuslinie 965 entfällt während des gesamten Zeitraums jeweils von 18 Uhr bis Betriebsbeginn die HaltestelleLehrte/Zuckerpassage“.

Lesen Sie auch

Von Oliver Kühn

Wenn ein Lehrter Kommunalpolitiker in Arbeitsgemeinschaften oder sogenannten Unterausschüssen tätig ist, dann macht er das auch künftig ohne Honorar. Eine Entschädigung, wie sie jetzt die AfD-Fraktion gefordert hat, soll es nicht geben.

05.12.2019

Gegen Hass, Ausgrenzung und Extremismus: Der Ortsrat Steinwedel hat am Donnerstagabend beschlossen, eine Resolution von 18 Bürgern zu unterstützen. Hintergrund ist die AfD-Veranstaltung im September im Dorfgemeinschaftshaus. Rund 250 Menschen hatten seinerzeit friedlich vor dem Gebäude für Vielfalt und Toleranz demonstriert.

29.11.2019

Er war mit dem Mietwagen und der Fähre unterwegs, mit dem Fischkutter, einem Buschflieger und in Wanderstiefeln: Am Donnerstag, 5. Dezember, zeigt der Uetzer Ernie Meyer in Lehrte Bilder von seiner außergewöhnlichen Reise durch den Norden Kanadas und Alaskas.

29.11.2019