Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Nachrichten Auto erfasst Kleinkind - Fahrer flüchtet
Umland Lehrte Nachrichten Auto erfasst Kleinkind - Fahrer flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 14.12.2016
Symbolbild.
Symbolbild. Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige
Lehrte

Der Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag gegen 16.20 Uhr an der Großen Moorstraße in Lehrte. Der kleine Junge war, ohne dass es seine Mutter bemerkte, aus dem Haus gegangen und hatte am Straßenrand gespielt. Hier wurde er von einem dunklen Kleinwagen erfasst, der von der Feldstraße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs war. Der Junge wurde zu Boden geschleudert und erlitt nach Polizeiangaben schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik.

Die Polizei sucht jetzt nach dem Fahrer des dunklen Kleinwagens. Hinweise an den Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer (0511) 109-1888.

frs